Derbi GPR 50 Racing springt nicht an & säuft ab.

Beitragvon Andi Racing » 18.05.2017 14:38

Hallo, ich hab das problem, dass meine derbi gpr 50 Racing nicht anspringt. Ich brauche 5 min bis es anspringt, auch wenn ich den Choker drinne habe.
Wenn das moped endlich gestartet hat, muss ich gas geben, damit es nicht "absäuft". Auch wenn ich schon mehrere minuten gefahren bin, säuft sie ab wenn ich an einer Ampel stehen bleibe, auch wenn ich die Kupplung ziehe.

Danke schon mal im voraus für die hilfe.

Mfg Riedlberger Andreas
Andi Racing
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.05.2017
Fahrzeug(e): Derbi Gpr 50 Racing
Postleitzahl: 1220
Land: Oesterreich

Beitragvon Chris7701 » 18.05.2017 15:55

Du solltest als erstes mal den Vergaser richtig einstellen und reinigen. Jeder Motor hat eine Grundeinstellung in der er laufen sollte. Aber dabei aufpassen. Im Vergaser ist ja eine Nadel drin. Wenn du jetzt einfach die Leerlaufschraube mit Gewalt reindrehst, dann kann diese Nadel schaden nehmen und funktioniert vielleicht nicht mehr. Einfach mal bei Youtube schauen wie man einen Vergaser richtig einstellt.

Wenn das nicht hilft mal die Zündkerze anschauen und ggf wechseln.
Chris7701
 
Beiträge: 134
Registriert: 19.09.2016

Zurück zu Derbi

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum