Seite 1 von 2

Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 21.05.2015 09:53
von mopedopa
Hallo,
habe die X-trem Bj.2005 von meinem Sohn tiefer gelegt, habe aber das Problem, dass durch die Schrägstellung des Federbeins jetzt der Öltank auf dem Federbein aufliegt.
Weiss da jemand eine Lösung?

Die Drossel im original Auspuff wurde entfernt, welche Haupdüse soll ich jetzt einbauen?

Vielen Dank!

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 21.05.2015 10:43
von BlackSun75
Hi,

spontan würde ich sagen wieder höherlegen, verkaufen und deinem Sohn ein passendes Bike besorgen. Ansonsten kannst du den Öltank ausbauen, die Ölpumpe abklemmen und selber mischen (1:50).

Aber insgesamt ist die Maschine zu schade zum zerbasteln.

schöne Grüße Sebastian

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 21.05.2015 12:49
von mopedopa
Danke für die schnelle Antwort.
Gibts vllt einen kleineren Tank?
Oder kann vllt jemand ein Bild hochladen wie man den Tieferlegung Satz einbaut, vllt habe ich ihn verkehrt eingebaut!?!?!
Hat aber nur so gepasst...

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 27.05.2015 16:38
von mopedopa
Hallo,
keiner eine Idee?!?!

Greez

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 03.06.2015 20:03
von Derbi2014
Du kaufst einfach (auf gearparts 24) einen höherleger und baust ihn dan falsch ein^^
Richtig wird er wenn man das moped von der seite anschaut wie ein L ein und du musst ihn halt wie ein verkertes L ein. Andere Lösung wüsste ich nicht.

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 07.06.2015 16:54
von mopedopa
IMG_20150606_093514.jpg
So hatte ich es vorher, das war falsch!!!
IMG_20150606_093514.jpg (1.22 MiB) 5838-mal betrachtet
Hi, danke für eure Hilfe, habe es geschafft, das teil muss so eingebaut werden.

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 11.06.2015 10:03
von Derbi2014
Wenn sie noch immer zu hoch ist must du den Höhereleger wie ein L einbauen nur das das L nach unten zeigen muss

-- 11.06.2015 10:07 --

Also so wie du den jetzt drinen hast einfach drehen so das das das erste loch also das erste rchte loch nach unten zeigt und wo du die feder angeschraubt hast schraubst du jetzt die schwinge ran und am mitleren loch nicht nur am vordersten die feder....blöd zu erklären hoffe du weißt was ich meine

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 11.06.2015 17:13
von mopedopa
Danke für deine Antwort, ganz verstehe ich es zwar noch, aber ich versuche es mal.
Foto hast du nicht zufällig, oder?

Grüsse mopedopa

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 12.06.2015 14:39
von Derbi2014
nein sorry

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 16.06.2015 17:43
von mopedopa
Hallo Derby2014,
stimmt das jetzt so?
Nochmal um 5 mm tiefer geworden.

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 16.06.2015 17:56
von Derbi2014
Fast! Du drehst den höherleger jetgt so das das loch das nach unten geht hum motor zeigt und schraufst auch dort
Due feder an

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 16.06.2015 18:00
von mopedopa
Du meinst das Federbein vor der schwinge befestigen?????

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 16.06.2015 18:01
von Derbi2014
Uja ok so ists leichter erklärt :'D

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 16.06.2015 18:03
von mopedopa
Und dann funktioniert das noch mit der Federung? Da ändert sich doch der Winkel vom Federbein ins negative.

Re: Derbi X-trem tieferlegen

BeitragVerfasst: 16.06.2015 18:04
von Derbi2014
Normalerweise funktioniert's