Romet Ogar 202 Startschwierigkeiten

Hier kann alles rein, was nichts mit dem Thema Zweirad zu tun hat.

Beitragvon Dawid2202 » 14.08.2019 18:18

Hallo,
Ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Ogar..
Sie macht was sie will..manchmal startet sie nach dem Ersten bzw. Zweiten Mal und so wie heute wieder ( draußen ist es schön warm ) brauche ich 5 Minuten um sie zum laufen zu bringen..es ist zum Haare Raufen...solche Probleme hatte ich sonst nur im Winter..Zündkerze ist eine NGK und Vergaser ist meiner Meinung nach auch Top eingestellt...könnt ihr mir weiterhelfen?
Mit freundlichen Grüßen
Dawid2202
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
Postleitzahl: 16303

Beitragvon Kasey00 » 29.07.2020 13:16

Eine schnelle Inspektion kann Ihnen nicht nur sagen, ob es Zeit für neue Zündkerzen ist, sondern auch Bände über den Motorzustand Ihres Autos sprechen. Hellbraune oder hellbraune Ablagerungen an der Spitze Ihrer Zündkerzen sind normal.
Kasey00
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2020
Land: Oesterreich

Beitragvon ingolino » 29.07.2020 15:59

Ventile schon mal eingestellt?
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 714
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51, Yamaha RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Zurück zu Off-Topic

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atomic84, ingolino und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum