Super E-10 tanken?

Beitragvon Franz15 » 29.05.2014 20:36

Habe mal nachgedacht E10 reinzuhauen, hat das jemand von euch schon einmal gemacht?

bin mit meiner 150er mz etz damit problemlos voran gekommen, aber bei meiner cpi will ich erst Erfahrung darüber sammeln da sie gerade mal 5.000km runter hat und fast wie neu noch ist
Franz15
 
Beiträge: 223
Bilder: 7
Registriert: 03.11.2013
Plz/Ort: Zwickau
Fahrzeug(e): CPI Beeline SM 50 , Pegasus R50X
Postleitzahl: 08058
 

Beitragvon Philipp93 » 30.05.2014 19:17

Wer will das freiwillig tanken?wenn's Geld so knapp is dann sollte man nicht moped fahren.
Arbeitkollege von mir tankt des auch in sein Yamaha Roller da gibt's keine Probleme aber ich würde es nicht unbedingt machen;-)

-- 30.05.2014 19:18 --

Wer will das freiwillig tanken?wenn's Geld so knapp is dann sollte man nicht moped fahren.
Arbeitkollege von mir tankt des auch in sein Yamaha Roller da gibt's keine Probleme aber ich würde es nicht unbedingt machen;-)
Philipp93
 
Beiträge: 105
Registriert: 30.05.2014
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50 M
Postleitzahl: 86871

Beitragvon zuuuup » 30.05.2014 20:20

solange es ein 2takter ist sollte das nichts ausmachen. allerdings dafür sorgen den E10 sprit nicht zu lange im moped zu belassen. für ne schnelle tankfüllung die man über 2-3 tage durchballert kein problem. wenn das moped aber länger steht wieder gutes Super oder Super+ rein.
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1437
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon MopedJunkie97 » 31.05.2014 00:04

Moin,

Ja solang man es nicht über den ganzen Winter im tank lässt wird man da keine großen Schäden feststellen.

Aber E10 verringert die Schmierfähigkeit des 2T Öls (kann man durch mehr Ölzufuhr aber wieder ausgleichen). Bei Gemischschmierung würd ichs aber garnicht fahren, weil dadurch sich das benzin im tank sich nicht mit dem öl vermischt.

Hab auch mal gehört dass E10 dichtungen fressen kann, bin mir darüber aber nich sicher.
Ein Moped ist erst schnell genug, wenn man Angst hat am Gasgriff zu drehn. :P
Benutzeravatar
MopedJunkie97
 
Beiträge: 175
Bilder: 2
Registriert: 20.10.2013
Fahrzeug(e): CPI SM 50, Simson S83 beta

Beitragvon Franz15 » 31.05.2014 10:19

ich tanke dann lieber doch nur E5 (Super).
wegen der Schmierfähigkeit mache ich mir wenig Gedanken, habe Rizinus Öl dazu gegeben, da passiert nichts.

mein Rasenmäher hat E10 bekommen, läuft sehr gut damit aber ging etwas schwerer als sonst zu starten.
Franz15
 
Beiträge: 223
Bilder: 7
Registriert: 03.11.2013
Plz/Ort: Zwickau
Fahrzeug(e): CPI Beeline SM 50 , Pegasus R50X
Postleitzahl: 08058
 

Zurück zu CPI/Beeline

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast