Membranblock für CPI SX

Beitragvon fr4gnice » 14.01.2012 23:25

Hi,

Ich hab ne CPI Supercross und möchte dass sie besser zieht. Jetzt habe ich gesehen das Membranblöcke für mehr Anzug sorgen können.

Meine Frage: Auf was muss ich bei den dingern achten und wieviel bringen sie wirklich? Ist der unterschied Spürbar?


Also Technische veränderungen hab ich jetzt ne ausser dass ich den Krümmer abgesägt hab. Sie fährt Laut Tacho 70 km/h bei 10.000 U/min.

Danke schonmal im vorraus
fr4gnice
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2012
Fahrzeug(e): Zündapp ZD25TS, CPI Supercross
 

Zurück zu CPI/Beeline

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum