Luft im Ölschlauch

Beitragvon Hannes93 » 28.10.2010 19:17

Hallo, ich habe einen neuen Ölschlauch, hab ihn etwa 3cm länger. Mein Schlauch ist durchsichtig, jetzt habe ich gesehen das am anfang des schlauchs kein Öl ist sondern Luft ( vom Öl Tank weg).

Ist das Normal? Oder schlimm? hoffe auf eine schnelle Antwort vielen Dank ; )
Benutzeravatar
Hannes93
 
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: 10.06.2010
Fahrzeug(e): Cpi hussar
Postleitzahl: 78895
 

Beitragvon king_of_rap » 29.10.2010 19:17

Meiner Meinung nach nicht, weil selbst wenn das bischen Luft mit verbrannt werden sollten, gibt es deswegen nicht gleich einen Kolbenfresser :psycho:

grüße
Der Sinn des Lebens ist es deim Leben ein Sinn zu geben
Bild
Benutzeravatar
king_of_rap
 
Beiträge: 388
Bilder: 3
Registriert: 14.11.2007
Plz/Ort: Bayern, Ostallgäu
Fahrzeug(e): Keeway F-act ; Kymco Agility mmc 50, Piaggio Vespa
Postleitzahl: 86860

Beitragvon sidecar » 30.10.2010 02:24

Hannes93 hat geschrieben:das am anfang des schlauchs kein Öl ist sondern Luft ( vom Öl Tank weg).

Vom Öltank weg ist das egal,sollte nur nicht nach unten gehen /leerlaufen.
sidecar
 
Beiträge: 538
Registriert: 26.05.2010
Fahrzeug(e): Puch/Suzuki-Jawa 500 Bahngespann

Beitragvon RRT-Tuning » 04.03.2011 21:03

Ist schlimm, da die Pumpe das nicht korrekt verarbeiten kann.

Vom Öltank zur Pumpe muss man Entlüften an der Pumpe.
Ist es von der Pumpe zum Vergaser gibt man 2% Öl mit in den Kraftstoff.

Weitere informationen findet man im entsprechenden Werkstatthandbuch zum Fahrzeug. Dort wird aber nicht viel anderes stehen als ich wiedergegeben habe, da dies bei nahezu jedem Fahrzeug mit getrenntschmierung gleich ist.


Grüße
Wer Später Bremst fährt länger Schnell!
Benutzeravatar
RRT-Tuning
Moderator
 
Beiträge: 450
Registriert: 04.03.2011
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Extrema (98)|Aprilia RS50Replica(01)|Zündapp C50 Sport (72)| Opel Astra f 2.0 16V (97)
 

Zurück zu CPI/Beeline

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast