Beeline Memory startet nicht mehr

Beitragvon s.preuss » 09.10.2017 06:30

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Die Beeline ist während der Fahrt ausgegangen und Springt nun nicht mehr an. (sie hat bei Volllast erst etwas gebockt und ist dann ausgegangen)
-Zündkerze Neu
-Vergaser Neu ( Originalteil)
-Luftfilter Neu
Zündfunke ist da.
Beeline Memory
Bj. 2013
Auf 25 km/h gedrosselt
6500km
Ich bin mit den Ideen am Ende.
Hat vielleicht jemand einen Tip für mich?
s.preuss
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2017
Fahrzeug(e): Beeline Memory 50 2 takt
Postleitzahl: 38531
 

Beitragvon Rollerfuzzy » 29.10.2017 15:20

Prüf mal die Kompression ! - denke du hattest einen "Anreiber"...
Wenn JA...
Neuen Kolben + Zylinder ( Nadellager auch tauschen !! )
Weiters Ölpumpe und das Kunststoffrad / Sekundärantrieb tauschen...
Voila... gehen wieder paar tausend Kilometer.
Rollerfuzzy
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2017
Fahrzeug(e): Beeline Memory
Postleitzahl: 6330
Land: Oesterreich

Zurück zu CPI/Beeline

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast