Cpi smx/sm/sx stottert und dreht nicht hoch.

Beitragvon MotorMoritz » 24.03.2020 23:41

Hallo die zündspule und der generator sind heute gekommen und hab sie auch gleich eingebaut.
Also sie hat wieder ihre alte Leistung aber dennoch ist noch ein ganz kurzer drehzahl stopp bei dreiviertel der drehzahl.
Begauf kommt sie sogar untertourig ganz gut.
Aber wenn ich sie richtig tret also Vollgas von 30 bis 60 z.b. dann kommen ganz starke fehlzündungen dass sie sogar aus geht und stehen bleibt. Mir kommt es vor wie wenn der tank leer wäre(ist er nicht) und fehlzündungen dazu. Aber mit dem veraser kann das ja eigentlich nichts mehr zutun haben oder?
MotorMoritz
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019
Fahrzeug(e): CPI SMX 50

Beitragvon xamax500 » 25.03.2020 12:48

Schau die nochmal den unteren Teil meiner Antwort vom 18.03.2020 10:44 an. Wenn du noch die 90er Hauptdüse drin hast denke ich das die Maschine ist zu mager ist. Wenn dem so ist, dann läuft dein Zylinder Gefahr in kürzester Zeit wieder defekt zu sein!

Deshalb würde es in deinem Fall aus Grund deines Tunigauspuffs mal mit einer 102er oder 105er Hauptdüse versuchen. Das könnte gut passen - es kann sogar noch mehr nötig sein, glaube ich aber nicht. Wenn die Maschine dann zu Fett ist wirst du das schon merken und kannst dann reduzieren.

Ich fahre in meiner Trigger eine 98er bei entfernter Auspuffdrossel und originalem Resorohr. Die CDI ist bei mir ebenfalls noch abgeriegelt. Die 98er ist bei mir knapp aber die etwas 102 zu viel. Daher bei dir mindestens eine 102er, bei offener CDI eher 105er.

Gruss Xamax
Benutzeravatar
xamax500
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2020
Fahrzeug(e): Generic Trigger X 50, Malagutti Ronco 25, Vespa Ciao, Honda MBX 80, ...

Beitragvon MotorMoritz » 27.03.2020 02:51

Heute habe ich mir lange für die Vergasereinstellung zeit genommen. Bin zu fast keiner Verbesserung gekommen.
Habe dann den alten vergaser nochmal eingebaut und mit dem gab es keine Probleme mehr. Habe dann herausgefunden dass der neue vergaser schon mal geöffnet wurde da die hauptdüse etwas kaputt war. Aber jetz läuft sie wieder ganz gut also ich sage es lag zu 80% an der Zündspule und zu 20% an Vergasereinstellungen, da ich heute auch den nadelclip höher angesetzt habe. Ich melde mich nochmal die Tage und berichte ob sie dann immernoch gut läuft.

Danke aufjedenfall führ eure Hilfe vorallem xamax und MC_Hebber

Grüße Moritz Schneider
MotorMoritz
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019
Fahrzeug(e): CPI SMX 50

Beitragvon xamax500 » 27.03.2020 10:45

Das hört sich ja gut an. Mit welcher Hauptdüse fährst du denn jetzt?
Benutzeravatar
xamax500
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2020
Fahrzeug(e): Generic Trigger X 50, Malagutti Ronco 25, Vespa Ciao, Honda MBX 80, ...

Beitragvon MotorMoritz » 27.03.2020 23:40

90er weil die im alten vergaser war und ich könnte mir vorstellen dass die simmerringe villeicht kaputt sind weil die ein bisschen Getriebeöl verliert und dass würde auch erklären warum ich die fast nicht magerer einstellen kann.
Hatte heute keine zeit zum fahren aber werde bald eine ausguebige Probefahrt machen
MotorMoritz
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019
Fahrzeug(e): CPI SMX 50

Beitragvon MotorMoritz » 31.03.2020 23:25

Also bin diese woche 1 mal lange gefahren und ich habe sie erst im stand bisschen warm laufen lassen so 10 min und dann fahr ich gerade los da begrenzt die Drehzahl kurz und nach ca 20 meter fahrt geht die Begrenzung wieder weg ( also wo sie ein bisschen heißer geworden ist gings weg ) dann während der fahrt ging die Begrenzung ganz kurz so für 1 Sekunde und das war dann auch immer dannach so also wenn man wieder beschleunigt hat.
Ich habe mir noch neue simmerringe bestellt und diese kommen auch bald an dann schreibe ich wieder das Ergebnis
MotorMoritz
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019
Fahrzeug(e): CPI SMX 50

Beitragvon xamax500 » 04.04.2020 21:11

Ja mach das. Halt ins auf dem Laufenden.
Benutzeravatar
xamax500
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2020
Fahrzeug(e): Generic Trigger X 50, Malagutti Ronco 25, Vespa Ciao, Honda MBX 80, ...
 
Vorherige

Zurück zu CPI/Beeline

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum