S51 Gänge Problem

Beitragvon TFG » 08.09.2016 21:52

Hi,
Ein Freund von mir hat eine s51 4 Gang, welche nicht mehr aus dem Leerlauf raus kommt.
Wie wir den Getriebe Kasten aufgemacht haben fiel uns direkt ein abgebrochenes Teiel entgegen.
IMG-20160908-WA0007.jpg
IMG-20160908-WA0007.jpg (757.59 KiB) 2327-mal betrachtet

Was ist das? Wie kann man es ersetzen? Sollte man das machen lassen oder selbst versuchen?
Vielen Dank schon mal im vorraus
Benutzeravatar
TFG
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016
Fahrzeug(e): Zündapp C50 Super
 

Beitragvon janko » 09.09.2016 08:09

das ist der Ziehkeil im Getriebe,der die einzelnen Gänge schaltet.
Muß ersetzt werden,dazu muß leider der komplette Motor zerlegt werden.
Vom Selbermachen würde ich abraten,es sei denn,du hast einen versierten
Mechaniker zur Hand.
Janko.
janko
 
Beiträge: 132
Registriert: 28.06.2015
Fahrzeug(e): Simson,Kreidler,

Beitragvon TFG » 09.09.2016 11:14

Vielen dank für die schnelle Antwort.
Heißt das Teil Ziehkeilwelle? Kann man ein solches Teil nachkaufen und mit wie viel Geld müssen wir bei einer Werkstatt für den Eingriff rechnen?
Echt ergerlich, wie kann das teil überhaupt abbrechen? Hat der Vorbesitzer vielleicht viele Schaltfehler gemacht oder kann sowas mit der zeit von alleine passieren?
Benutzeravatar
TFG
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016
Fahrzeug(e): Zündapp C50 Super

Beitragvon janko » 09.09.2016 12:36

ja das ist die Ziehkeilwelle.Die gibt es natürlich zu kaufen,schau mal in die speziellen
Simson Foren.
Es gibt für Simson Teile sehr viele Lieferanten,mußt ein bisschen googeln.
Was das bei einer Werkstatt kostet,kann ich dir nicht sagen,jede Werkstatt arbeitet anders.
Die eine hat Erfahrung macht das schnell,mit links.
Die andere braucht halt länger und es kostet dann mehr,obwohl die Arbeit die gleiche ist.
melde dich am besten bei einem Simson Forum an,stelle dort dein Problem ein und wer das am
besten machen würde.
Da wirst du gut beraten,es sollte auch nicht ein Gelegenheitsschrauber machen.
Es ist zwar kein komplizierter Motor,trotzdem hat er seine Eigenheiten.
Janko.
janko
 
Beiträge: 132
Registriert: 28.06.2015
Fahrzeug(e): Simson,Kreidler,

Beitragvon TFG » 09.09.2016 19:00

Danke, wir haben die s51 nun in eine werkstatt gebracht.
Mal sehen wie sich das Entwickelt.
Benutzeravatar
TFG
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016
Fahrzeug(e): Zündapp C50 Super

Beitragvon TFG » 14.09.2016 16:53

Die Werkstatt will 400€ haben, das geld haben wir abe leider nicht.
Daher werden wir es selbst versuchen. Hat jemand ein paar tipps oder Anleitungen?
Im Internet findet man ja ein Motor demontage Video, aber wie genau man den Ziehkeil wechselt nicht.
Vielen Dank schonmal im vorraus
Benutzeravatar
TFG
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016
Fahrzeug(e): Zündapp C50 Super

Beitragvon oskar » 14.09.2016 18:54

Benutzeravatar
oskar
 
Beiträge: 300
Bilder: 5
Registriert: 25.10.2012
Plz/Ort: Lüneburg
Fahrzeug(e): Schwalbe KR51/1K Bj. 74 63cc / Hercules Sportbike SB 3 bzw. jetzt 5/ Hercules MK3M, Aprilia RSV1000
Postleitzahl: 21409

Beitragvon TFG » 15.09.2016 18:34

Dank dir Oskar
Benutzeravatar
TFG
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016
Fahrzeug(e): Zündapp C50 Super

Beitragvon 2rad-fahrer » 23.09.2016 02:18

Wenn die Ziehkeilwelle gebrochen ist, solltest du auch unbedingt ALLE Zahnräder vom Getriebe überprüfen, nicht das sich die Kugeln aus der Welle verflüchtigt haben und weitere Schäden angerichtet haben-

Wenn eine neue Simson Ziehkeilwelle für den M541 Motor verbaut wird, solltest du auch die Schnurfeder mit Kleinteilen gleich wechseln:

https://www.ost-ersatzteile.de/SET-Kugelsatz-aus-R4-und-R7mm-Stahlkugeln-Schnurfeder-zur-Antriebswelle-fuer-S51-S70-SR50-SR80
2rad-fahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2016

Beitragvon TFG » 23.09.2016 19:06

Vielen Dank, das Getriebe sah nicht mehr besonders gut aus.
Nach einigen Überlegungen kaufen wir nun ein neues Getriebe ---> ist günstiger :)
Benutzeravatar
TFG
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016
Fahrzeug(e): Zündapp C50 Super
 

Zurück zu Simson

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum