Simson S51 Gabel überholt starke Federn

Beitragvon MopedFan98 » 27.01.2016 16:12

Guten Tag,

Mit dem Beitrag wollte ich meine Erfahrungen mit dem Gabel überholen mal erzählen

vorletzte Woche hab ich meine Telegabel an meiner S51 mit einem Überholset für knapp 17 Euro überholt es hat folgende neuteile enthalten: Neue Federn (3,4mm "starke Federn" orginall nur 3,2mm), neue Dichtungen, 80ml Gabel-Öl, Staubabstreifer, Simmerringe und neue Muttern.

Ich habe mir vor der Bevorstehenden Arbeit eine Explosionszeichnung Angesehen. Es ist wirklich einfacher als man denkt Telegabel ausbauen dann einfach unten die Mutter mithilfe einer Ratsche mit verlängerung rausdrehen, danach gabel auseinander ziehen, Alt Öl ablassen und Sprengring öffnen.

Danach kann man sie komplett auseinander ziehen dann einfach alte Federn aus den Beiden feder aufnahmen Rausdrehen und neue Rein (Wichtig: Bitte auf Richtige Länge der Federn Achten orginalle Feder haben eine länge von 304mm +- 5mm die verstärkten sind oft etwas länger und nicht beide gleich Lang dies stellt kein problem dar einfach abmessen auf 304mm +- 5mm und mit der Flex abtrennen)

Danach alte Simmeringe mithilfe eines Schraubenzieher (Schlitz) einfach herausdrücken (vorher alte Staubabstreifer entfernen) Danach die neue Simmerringe vorsichtig reindrücken und Gabel wieder zusammensetzten bevor wir die Gabel komplett ineinander Schieben noch das neue Öl rein (40ml pro Holm) nun Die einfach wieder zusammensetzten und einbauen.




Zu den "Starken" Federn 3,4mm ich kann sie Wirklich weiter Empfehlen, die Gabel wird durch sie nicht zu hart und ist wirklich perfekt auch für leichtere Fahrer! Die Gabel reagiert besser und kommt ohne problem wieder raus. Wie ich gelesen hab gehen die "stärkeren" Federn nicht bei jedem ohne Probleme auf die Federaufnahme drauf bei mir hatte ich keine probleme sie ging einfach draufzudrehen.




Mit freundlichen Grüßen
Lukas :psycho:
MopedFan98
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2016
Fahrzeug(e): Simson S51
Postleitzahl: 61209
 

Beitragvon Mx50Fahrer. » 28.01.2016 20:14

Zu den starken Federn. Wenn sie nicht auf die Aufnahme gehen muss man mit ner Feile die Kerben bisschen auffeilen.
Mx50Fahrer.
 
Beiträge: 72
Registriert: 25.08.2014
Fahrzeug(e): Yamaha dt50, Yamaha DT 80, KTM RL 80, Zündapp ZD20, Zündapp ZS 25, Zündapp ZD 40

Zurück zu Simson

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum