S51 Meinung

Beitragvon steffen72 » 17.04.2017 11:53

Hallo Forum
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-18830

Was halten Leute mit mehr Ahnung als ich davon?
Gibt ja die Meinung Simson sei generell überbewertet?
Ich hab ernsthaft Interesse an dem Ding,bin allerdings genauso scharf auf ne tolle Hercules.
LG
Steffen
steffen72
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.04.2017
Fahrzeug(e): Hercules Mk4m Bj. 74,Kreidler Florett K54/32 D, Bj. 72
Postleitzahl: 67105
 

Beitragvon janko » 17.04.2017 13:13

wenn man wüsste,dass alles fachmännisch gemacht wurde,könnte man die nehmen.
Aber das weiß man nicht,ist also eine unsichere Sache.
Was sind schon 2 km Probefahrt,nichts.
Die 60 ccm sind eigentlich illegal.
Mit Powerdynamo ist es aber eine gute Sache,die funktioniert.
Die Preise für die Simsons werden weiter anziehen,wenn Geld reingesteckt wird,wie
angeblich hier,kommt schon was zusammen.
Schau mal was eine Kreidler oder Zündapp kostet,bin überzeugt,in einigen Jahren
sind die Simsonpreise auch angestiegen,ist jetzt schon bemerkbar.
Der Kauf wäre eine Vertrauenssache,niemand weiß wirklich Bescheid,wie gut die
Technik ist.
J.
janko
 
Beiträge: 104
Registriert: 28.06.2015
Fahrzeug(e): Simson,Kreidler,

Beitragvon steffen72 » 17.04.2017 13:21

Hi Janko ,
erstmal danke für die Antwort und die erste Einschätzung.
Ja,2 km is gar nix.
Habe wenig Ambitionen ein nicht eingefahrenes Teil zu kaufen,andererseits, wenn echt alles gemacht ist.
Schiebe die Entscheidung schon länger vor mir her,Simson oder Hercules?, restauriert oder selber machen?
Mehr Geld oder Zeit investieren?
Schwierig!
Welche Simson fährst du?,hatte vor Urzeiten ne Schwalbe und ne DKW Hummel,war allerdings so blöd beide abzugeben.

Grüße aus der Pfalz
Steffen
steffen72
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.04.2017
Fahrzeug(e): Hercules Mk4m Bj. 74,Kreidler Florett K54/32 D, Bj. 72
Postleitzahl: 67105

Beitragvon 9fingerjoe » 17.04.2017 13:34

damit du weisst was du hast ist selbst zeit und geld investieren die bessere alternative als irgendwo eine angeblich neu aufgebaute Maschine zu kaufen, ausser du gehst zu einem der bekannteren Händler und kaufst dort einen Neuaufbau für einen 1000der mehr.
9fingerjoe
 
Beiträge: 42
Bilder: 3
Registriert: 24.12.2014
Fahrzeug(e): Simson, Hercules
Postleitzahl: 53119

Beitragvon steffen72 » 17.04.2017 14:01

Hi Joe,
danke für die Resonanz,mit der du uneingeschränkt Recht hast.
Allerdings fehlt mir aufgrund meiner Baustelle die Zeit,und offen gestanden momentan auch die Lust selbst zu basteln.
Bin echt hin-u.hergerissen.
Fängt schon bei der Frage Hercules oder Simson an.
Optisch an erster Stelle ist die MK4, teiletechnisch die S51.
Möchte einerseits nix überstürzen,andererseits will ich zuschlagen.
Je näher der Sommer ,umso mehr ziehen die ohnehin teilweise echt überzogenen Preise weiter an.
Ich hab den Markt schon länger im Blick,und hab schon Angebote von 1300 auf 800 fallen sehen, manche bleiben aber auch hart.
Ist irgendwie weder Käufer- noch Verkäufermarkt.
Grüße aus der Pfalz
Steffen
steffen72
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.04.2017
Fahrzeug(e): Hercules Mk4m Bj. 74,Kreidler Florett K54/32 D, Bj. 72
Postleitzahl: 67105

Beitragvon janko » 17.04.2017 18:18

Es ist halt auch geschmackssache, Simson oder Hercules.
Die Simsons sind gut.
Machen bei sachkundiger Behandlung kaum Probleme.
Fahre selbst "nur" einen SR 50 Roller,bin aber begeistert was der leistet.
Ist der gleiche Motor wie beim abgebildeten Moped.
Eine Simson Motorregeneration z.B. mache ich preislich für ein Viertel des
Betrages,als wenn ich eine Hercules/Sachs herrichte.
Die Preise sind einfach konkurrenzlos.
Google mal spasshalber nach Kolben oder Kurbelwelle von beiden.
Janko.
janko
 
Beiträge: 104
Registriert: 28.06.2015
Fahrzeug(e): Simson,Kreidler,

Beitragvon oskar » 17.04.2017 18:56

Moin
Generell nicht schlecht
Lasse Dir die Rechnung zeigen für den regenerieten Motor und Zylinder.
Wenn vorhanden dann kannst Du noch versuchen ein wenig zu handeln.
Fahre selbst eine 1er Schwalbe komplett neu gemacht.
Da kommst Du schnell auf solch einen Preis
Gruß Jörg
Benutzeravatar
oskar
 
Beiträge: 235
Bilder: 5
Registriert: 25.10.2012
Plz/Ort: Lüneburg
Fahrzeug(e): Schwalbe KR51/1K Bj. 74 63cc / Hercules Sportbike SB 3 bzw. jetzt 5/ Hercules MK3M, Aprilia RSV1000
Postleitzahl: 21409

Beitragvon steffen72 » 18.04.2017 15:01

Hi Leute ,
wird wohl auf ne S51 rauslaufen.
Die Verfügbarkeit und die Preislage guter Herculese ,lässt mich immer weiter zu Simson gleiten.
Dann noch die Teileversorgung ,die eindeutig gegen Hercules spricht.
Melde mich wenns was Neues gibt.
Erstmal vielen Dank an alle ,Grüße aus der Pfalz,
Steffen
steffen72
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.04.2017
Fahrzeug(e): Hercules Mk4m Bj. 74,Kreidler Florett K54/32 D, Bj. 72
Postleitzahl: 67105

Beitragvon ingolino » 29.04.2017 11:43

janko hat geschrieben:Google mal spasshalber nach Kolben oder Kurbelwelle von beiden.
Janko.


Vorsicht bei den billig Kolben ,die sind wirklich äußerst bescheiden und nicht zu empfehlen.
Die Ringe rasseln meist von Anfang an da die Ringnuten schlecht gemacht sind und zuviel Spiel haben,die 2mm Gußringe sind noch vorkriegstechnik und die Kolben haben keine ordentliche Schleifkurve ,quasi zylindrisch was schnell zu klemmern führen kann.Da gibts inzwischen deutlich bessere z.B. Barikit.
Da sollte man echt nicht sparen. Die Kurbelwellen hingegen sind völlig OK.
Auch würde ich auf Unterbrecher Zündung verzichten ,besser Kontaktlos (E-Zündung) weil die U-Zündung leider recht störanfällig ist und gerne mal Fahrer in den Wahnsinn getrieben haben weil neue kondensatoren schon beim Einbau den Geist aufgeben hatten .Braucht man nicht wirklich.
Viel Glück bei deiner Suche !
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 224
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Heak1972 » 24.10.2018 14:39

alle meine Fragen wurden in diesem Forum beantwortet.... Danke.
Heak1972
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2018
Fahrzeug(e): bnw
Postleitzahl: 81002
 

Zurück zu Simson

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum