Lackierer gesucht (Tank)

Beitragvon ingolino » 21.12.2020 12:00

Vielleicht haben wir ja einen Lacker hier im Forum. Suche jemand der mir meinen Tank lackiert.
Die unzähligen Dosenlackschichten wurden bis aufs Blech entfernt ,mehrere Dellen (so 5-6) müssten verspachtelt werden und der Tank sollte mit 2K Lack in Reinweiss lackiert werden . Über Angebote würde ich mich sehr freuen.

Gruss Ingo

-- 21.12.2020 12:18 --



-- 21.12.2020 12:27 --

Es kann auch ruhig 4-6 Wochen dauern .Also kein Zeitdruck :wink:
Dateianhänge
IMG_20201221_120818.jpg
IMG_20201221_120818.jpg (1.75 MiB) 275-mal betrachtet
IMG_20201221_120925.jpg
IMG_20201221_120925.jpg (2.13 MiB) 275-mal betrachtet
IMG_20201221_120803.jpg
IMG_20201221_120803.jpg (2.45 MiB) 275-mal betrachtet
IMG_20201221_120913.jpg
IMG_20201221_120913.jpg (1.71 MiB) 275-mal betrachtet
IMG_20201221_120848.jpg
IMG_20201221_120848.jpg (1.86 MiB) 275-mal betrachtet
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 1114
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538
 

Beitragvon ingolino » 25.12.2020 11:54

Hat sich erledigt. Hab den einem Lackierer in die Hand gedrückt der hier aus Gegend ist.
200 Tacken ist zwar nicht günstig aber da muss doch ne Menge dran gespachtelt werden
und er scheint das ordentlich anzugehen.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 1114
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon kotte » 25.12.2020 20:10

Bei sowas ist der persöhnliche Kontakt wichtig, das hätte ich nicht perPost erledigt.
Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 819
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon ingolino » 25.12.2020 20:23

Am allerliebsten hätte ich das ehrlich gesagt gerne selber gemacht. Kompressor und Pistole hätte ich zur verfügung aber keinen geeigneten Raum. Und ne Mietwerkstatt wâre dann am Ende auch nicht billiger geworden. Von daher ist mir auch wohler dabei den Menschen persönlich getroffen zu haben und hab da nun ein ganz gutes Gefühl bei.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 1114
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon hot-rod » 25.12.2020 21:12

Da haste alles richtig gemacht. Du siehst das Ergebniss beim Abholen und könntest, im Fall der Fälle, auch reklamieren. Das funzt beim Versand nur schwer bis garned. Vor allem wenn du den Aufwand mit dem Versand usw. noch dazu rechnest, wäre das bestimmt auch nur geringfügig billiger gewesen...
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 128
Bilder: 17
Registriert: 28.11.2020
Plz/Ort: 90522 Oberasbach
Fahrzeug(e): Hercules 220 KF4
Postleitzahl: 90522
 

Zurück zu [S] Sonstiges

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum