Suche Rat beim 50er Mopedkauf für max. 1500€

Beitragvon Lu257 » 08.10.2013 20:25

Hallo zusammen! :)
Ich suche ein 50er Moped..

Ich brauch Hilfe beim Kauf einer Maschine.
Ich hab nicht sehr viel Ahnung von 50ern und wollte hier einfach mal rumfragen, welches 50er Moped denn gut ist (aussehen egal) und nicht sehr teuer ist.
Hier habe ich noch eine Liste der für mich wichtigen Punkte:
-Egal ob Mopedvorschlag (z.B. Yamaha TZR50) oder Kaufangebot.
(Angebot sollte allerdings in der Nähe von 76332 sein..)
- Sollte Leistungsstark und den Preiswert sein!
- Aussehen, bzw. Farbe erstmal egal.


Vorschläge gerne einfach posten! Wäre gut mir Link zu einer guten Beschreibung! :)
Danke für eure Hilfe!
Lui :wink:

:help:
Lu257
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2013
Fahrzeug(e): Mofa Kreidler MF2
Postleitzahl: 76332
 

Beitragvon PhilippK » 08.10.2013 21:24

Hallo Lui,

irgendwelche Vorstellungen solltest du schon haben. Sportler, Enduro, Supermoto - ist legale Leistung oder technisch mögliche Leistung möglich, ...
Mit 1500 € solltest du da schon recht weit kommen.

Gruß, Philipp
PhilippK
 
Beiträge: 107
Registriert: 14.06.2013
Fahrzeug(e): Aprilia SX, Rieju MRT
Postleitzahl: 70174

Beitragvon Lu257 » 09.10.2013 14:30

PhilippK hat geschrieben:Hallo Lui,

irgendwelche Vorstellungen solltest du schon haben. Sportler, Enduro, Supermoto - ist legale Leistung oder technisch mögliche Leistung möglich, ...
Mit 1500 € solltest du da schon recht weit kommen.

Gruß, Philipp


Am liebsten wäre mir ja eine Rennmaschine. Eine Supermoto ist mir allerdings auch recht! :D
Wie gesagt, bin sehr offen was Design und Farbe angeht.
Was genau du mit Leistung weißt weiß ich nich^^
Aber es sollte mit dem normalen 50er Rollerschein erlaubt sein zu fahren.
Klar, darf es so Leistung haben, dass man es auch noch tunen kann, danach :D
Dass das dann Illegal ist weiß ich dann ja^^
Lu257
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2013
Fahrzeug(e): Mofa Kreidler MF2
Postleitzahl: 76332

Beitragvon PhilippK » 09.10.2013 20:01

Streich mein möglich - setz ein wichtig ;-)

Du bist ja doch noch recht offen, was du haben willst. Also fragen wir mal anders: wie wird denn der Einsatz später aussehen? Nur im Sommer zur Eisdiele, täglich zur Schule/Arbeit, wie viel Kilometer, im Schwarzwald stellt sich auch die Frage nach den Höhenmetern, ...
Gibt's sonst was zu beachten: bist du besonders groß/klein, muss ein Händler in der Nähe sein, ...

Gruß, Philipp
PhilippK
 
Beiträge: 107
Registriert: 14.06.2013
Fahrzeug(e): Aprilia SX, Rieju MRT
Postleitzahl: 70174

Beitragvon Lu257 » 09.10.2013 21:57

PhilippK hat geschrieben:Streich mein möglich - setz ein wichtig ;-)

Du bist ja doch noch recht offen, was du haben willst. Also fragen wir mal anders: wie wird denn der Einsatz später aussehen? Nur im Sommer zur Eisdiele, täglich zur Schule/Arbeit, wie viel Kilometer, im Schwarzwald stellt sich auch die Frage nach den Höhenmetern, ...
Gibt's sonst was zu beachten: bist du besonders groß/klein, muss ein Händler in der Nähe sein, ...

Gruß, Philipp


Ganz einfach :D

Ich bin normal groß, sollte also nicht das Problem sein.
Fahren wollte ich ca 3 - 4 mal in der Woche. Keine Langstrecken aber einige Höhenmeter. Also sehr hügelige Gegend hier bei uns :D
Händler kann ich mich dann selbst umschauen, für mich wäre einfach wichtig, dass ich mal ne Richtung habe, nach was ich suchen sollte, ob neu oder gebraucht wäre mir dann eigentlich egal. :D
Lu257
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2013
Fahrzeug(e): Mofa Kreidler MF2
Postleitzahl: 76332

Beitragvon zuuuup » 10.10.2013 10:28

hi
ich würde demnächst meine Yamaha RD50M von 1977 verkaufen. hat original 10500km gelaufen und ist soweit in gutem zustand, ist ja immerhin demnächst 37 Jahre alt! läuft 55km/h ist aber noch gedrosselt. offen bringt sie ca. 70-75km/h. habe sie dieses jahr wieder hergerichtet, einige sachen frisch lackiert, bremsen überholt aufpoliert.... papiere und schlüssel sind mit dabei!
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1473
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon Lu257 » 12.10.2013 00:06

PhilippK hat geschrieben:Streich mein möglich - setz ein wichtig ;-)

Du bist ja doch noch recht offen, was du haben willst. Also fragen wir mal anders: wie wird denn der Einsatz später aussehen? Nur im Sommer zur Eisdiele, täglich zur Schule/Arbeit, wie viel Kilometer, im Schwarzwald stellt sich auch die Frage nach den Höhenmetern, ...
Gibt's sonst was zu beachten: bist du besonders groß/klein, muss ein Händler in der Nähe sein, ...

Gruß, Philipp


Ich habe hier eine "Rennmaschine" im Auge.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand ein Urteil darüber geben kann:
http://www.quoka.de/motorraeder-nach-ma ... 05-km.html
danke! :)
Lu257
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2013
Fahrzeug(e): Mofa Kreidler MF2
Postleitzahl: 76332

Beitragvon zuuuup » 12.10.2013 06:55

wenn sie wirklich nur so wenig verwendet wurde, dann musst du eben auf standschäden achten!
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1473
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon Lu257 » 12.10.2013 13:28

zuuuup hat geschrieben:wenn sie wirklich nur so wenig verwendet wurde, dann musst du eben auf standschäden achten!


Und wie sieht es von der Leistung aus?
Ich habe gehört, dass es schlecht ist, dass sie 6 Gänge hat, da man sie nicht ausfahren kann.
Ist das für den Preis (1000€) ein schlechter Kauf, also gibt es da besseres, oder ist das schon okey so?
Wenn dir eine bessere/ besseres Modell einfällt, sag mir das :)
Es spielt im Moment keine Rolle, wieviel sie neu kostet, ich wäre nur dankbar, wenn ich ein paar Vorschläge hätte, nach denen ich mich umschauen kann!:)
Danke!
Lu257
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2013
Fahrzeug(e): Mofa Kreidler MF2
Postleitzahl: 76332

Beitragvon PhilippK » 12.10.2013 14:33

Die Anzeige ist vom Mai - ich weiß nicht, ob die noch aktuell ist. Außerdem ist Österreich schon etwas weit weg von dir :-)

Such mal mit Umkreisfilter so auf 100 km. So kannst du auch mal zur Besichtigung hinfahren.

Gruß, Philipp
PhilippK
 
Beiträge: 107
Registriert: 14.06.2013
Fahrzeug(e): Aprilia SX, Rieju MRT
Postleitzahl: 70174

Beitragvon Goofie » 18.10.2013 17:52

Hallo,

ich bin neu hier in dem Forum.
ich möchte mir auch ein Moped zulegen und wundere mich, dass Mopeds wie zum Besipiel generic trigger nur 1,39 kw haben, was mir dann doch sehr wenig scheint. Außerdem hat ja eine Vespa schon 3kw oder so. Kann mir da irgendjeman was zu sagen oder mir irgendwelche mopeds im enduro stil empfehlen?

LG, Goofie
Goofie
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2013
 

Zurück zu [S] Fahrzeuge

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum