Ein Neuer aus der Schweiz mit KTM Bora 50

Hier können sich alle User vorstellen. Geburtstage kommen auch hier rein.

Beitragvon Diessel » 16.12.2013 20:49

Liebes Forum
dann möchte ich mich hier auch mal vorstellen. Auf der Suche nach einer schönen Zweitakt-Yamaha Enduro aus den 70/80ern bin ich eher durch Zufall zu einer KTM Bora 50 gekommen, die in der Schweiz offenbar Enduro 50 hiess. Dummerweise hab ich mich erst hinterher informiert, wie die Ersatzteil-Situation ist. Insgesamt macht das gute Stück einen ganz brauchbaren Eindruck, einigermassen verwohnt - aber es gibt Schlimmere. Eigentlich wollte ich sie nur kurz durchchecken und dann zum Laufen bringen (und vielleicht gleich wieder verkaufen). Aber nu ist sie schon teilweise zerlegt. Aber reizen täts mich schon... das Laufen lassen. Neulich bin ich bei der Suche nach Teilen auf eine zweite Enduro 50 gestossen - das erleichtert die Ersatzteil-Situation schon mal erheblich. Seitendeckel und Gepäckträger fehlen, Tacho auch - aber der Rest ist da. Nu hats mir schon "den Ärmel reingezogen..." und ich schau mal, wie sie wird die KTM.

Nu mach ich mich mal auf die Suche nach Daten. Simmerring-Maße zum Beispiel, Farbcode vom Rot idealerweise in RAL-Tönen. Das Weiss bei den Tanks scheint unterschiedlich zu sein. Einmal Metallic, einmal einfach weiss. Reifen - welche sind da gut? Heidenau? Fragen über Fragen. Und vor allem: wo gibts Teile für den Sachsmotor??

Kurz zu meiner Person - ich bin Jg. 60, in OWL aufgewachsen, lebe seit 25 Jahren in der Schweiz. Der Zweirad-Virus hat mich mit 15 erwischt und nie losgelassen. Wieder ausgebrochen ist meine Jugendliebe zur XT 500, die natürlich auch in der Garage steht.

Ich freue mich schon jetzt auf Ausflüge mit der KTM. Dieses Modell gibt es ja nicht so häufig, oder?

Gruss aus Schaffhausen
Uwe
Dateianhänge
KTM Gabel Faltenbalg etc.jpg
Faltenbälge, Simmerring, Frontkotflügel... defekt. Ersatz bei UFO-vintage?
KTM Gabel Faltenbalg etc.jpg (785.26 KiB) 3305-mal betrachtet
KTM links.jpg
KTM links.jpg (806.53 KiB) 3305-mal betrachtet
KTM rechts.jpg
KTM rechts.jpg (733.18 KiB) 3305-mal betrachtet
Diessel
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Enduro (Bora) 50
Postleitzahl: 8235
Land: Schweiz
 

Beitragvon Diessel » 28.12.2013 16:40

Hallo Forum - kein anderer KTM Bora / Enduro-Treiber oder Treiberin hier?
Guten Rutsch jedenfalls für alle!

Viele Grüsse
Uwe
Diessel
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Enduro (Bora) 50
Postleitzahl: 8235
Land: Schweiz

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 02.01.2014 20:37

Hi Uwe,
ich nenn auch so ein selten Teil mein eigen. Leider sind die Boras in einem absolute desolaten Zustand ( meistens zumindest ).
Meine sieht ziemlich übel aus aber bin schon am Teile kaufen dafür.
Leider ( oder soll man sagen zum Glück??? ) sind die Boras verdammt selten was die ET Versorgung noch erschwert. Willst du deine diesen Sommer schon fahren ?

Gruß Stefan
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Diessel » 02.01.2014 22:32

Hallo Stefan

danke für deine Rückmeldung. Eigentlich habe ich schon vor, dass ich die Bora diesen Sommer schon mal fahren will. Ich will ja grundsätzlich mal ausprobieren, ob mir die Rumjuckelei mit 40 km/h nicht doch eine Spur ZU entspannt ist. In der Zwischenzeit besorge ich Teile, putze etc. Gerade bin ich daran, die wohl bei jedem gebrochenen Heck-Kotflügel mit Glasfasermatten zu reparieren und zu stabilisieren. Funktioniert bisher ganz gut. Felgen polieren kommt als nächstes. Bei der Suche nach einer Ersatz-Bora bin ich mittlerweile auf eine zweite Bora/Enduro 50 gestossen. FAST komplett. Seitendeckel, Cockpit-Verkleidung, Tacho, Gepäckträger, Endkappe Auspuff fehlen. Aber sonst sieht sie nicht sooo schlecht aus.
Irgendwann in den nächsten Tagen/Wochen mach ich noch mal einen Getriebeölwechsel, neue Reifen drauf und dann unternehme ich einen Startversuch. Gabel sollte auch noch mal gemacht werden. Ich werde berichten.
Ich will sie nicht perfekt restaurieren, das ist nicht mein Ding. Sie sollen ordentlich da stehen, aber nicht show-room-condition haben. Ich muss da auch ein bisschen Gas geben, da sich da schon ein neuer Kandidat ankündigt. Eine alte Yamaha DT 250 MX - die alten Yamaha 2- und 4-Takter sind eher meine Liebe.
Wo kaufst du denn Teile? Ebay? Was suchst du genau? Ich hab nämlich bei : www.ufoplast.com/en/catalog/mx-enduro/v ... ics?page=3 ganz brauchbar aussehende Teile entdeckt.
Aber Lampenmaske oder Seitendeckel - da wirds richtig schwer.

Gruss aus Schaffhausen
Uwe
Diessel
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Enduro (Bora) 50
Postleitzahl: 8235
Land: Schweiz

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 03.01.2014 20:03

Ich hab bis auf die Seitendeckel und einen original Fender alles beisammen. Der Motor meiner Bora ist nach 40000 etwas überholungsbedürftig. Ich werd erst anfangen wenn ich die Teile beisammen habe. vorher macht es keinen Sinn. Hab ja noch 2 andere Töffs die gefahren werden wollen :)

40 fährt die original niemals. Rechne lieber mit 50 kmh. Meine MSS 50 und meine Supra Enduro laufen beide um die 50 im Original Setup vom Werk aus.

Bis jetzt hab ich die Teile im EBAY geschossen. Die werden allerdings zu Goldpreisen gehandelt bei der Bora. Irgendwie fand es wohl jeder lustig den Front Fender abzuschneiden und die Seitendeckel wegzuwerfen. Verstehen muss mans nicht

Werd mal den Link anschauen und mal sehn was es da so gibt. Hochrestaurieren will ich meine auch nicht. Ich habs mit der dezenten Original Patina. Wenn es zu ranzig aussieht dann mach ich auch was dran.

Wir wohnen ja gar nicht allzuweit auseinander.

Gruß aus Lindau (B)
Stefan
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Diessel » 04.01.2014 17:07

Hallo Stefan

Lindau ist ja wirklich nicht weit. Aber selbst mit einer 50 km/h Bora / Enduro dürfte man leicht 3h unterwegs sein. Da ist mir meine GS schon lieber :)
IRGENDWIE macht es auch Spass Teile für so ein rares Teil zu suchen. Wegen der Seitendeckel kann ich mir vorstellen, dass viele die weggeworfen haben, weil die einfach zu brüchig waren. Bei einer von meinen fehlen die ja auch. Aber dafür sind die bei der anderen rettbar und haben vor allem noch das Original Werkzeug in Original Tasche dabei. Glaub ich jedenfalls, dass das Original ist. Einer meiner Front-Kotis wollte ich auch schon wegwerfen, da gebrochen. Den hab ich jetzt aber schon mit Glasfasermatte und Harz zusammengesetzt. Bin gespannt, wie und ob das hält. Derzeit bin ich auf der Spur von Seitendeckeln und der Lampenmaske.
Wo besorgst du die Teile für den Motor? Wie schaut denn bei dir der Kickstarter aus? Gerade unten am Motorgehäuse wäre interessant. Da fehlt bei mir entweder ein Gummi am Kicker oder am Gehäuse. Die Klemmschraube vom Kickstarter würde, wenn der Kicker mit Schmackes zurückschlägt, ein schönes Loch in den Deckel drücken. Auf dem Bild siehst du es vielleicht?
Was auch SICHER nicht serienmässig ist, der Verschluss-Stopfen. Das müsste ein M20 x 1.5 Plastikstopfen sein, oder? Ist bei dem anderen Motor auch improvisiert...
So - nu glasfasere ich glaub noch mal...

Viele Grüsse aus dem superverregneten Schaffhausen
Uwe
Dateianhänge
KTM.jpg
Motorseite links mit Superstopfen & Kicker
KTM.jpg (59.04 KiB) 3203-mal betrachtet
Diessel
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Enduro (Bora) 50
Postleitzahl: 8235
Land: Schweiz

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 05.01.2014 12:39

Hi Uwe,
leider hast du den legendären "Schweinemotor" drin. Bei meinen Fahrzeugen sitzt original der Sachs 501 drin. Da sind die Dinge etwas anders. Wenn der Motor platt ist dann wirds recht dünn. Ich geb sowas in einen Fachbetrieb da ich vor dem Motor überholen Schiss habe :(
Hab Angst ich mach mehr kaputt als das ich rette.
Musst mal nach dem Sachs 506 AKF googlen. Den hast du soweit ich das sehen kann drin. Für den findet man etwas mehr Teile als für meinen 501er. Im Ebay findet sich da mit Sicherheit was. Wenn ich es zeitlich hinbekomme poste ich mal Bilder vom Ori Zustand deines Motors oder setz den link hier rein.

Ja mit 50 Sachen ist die Strecke schon etwas langwierig. Wenn du brauchbare Seitendeckel findest kannst dich glücklich schätzen. Ich find schon seit fast 2 Jahren keine.

Grüße aus dem mindestens genauso verregneten Lindau
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Diessel » 06.01.2014 08:14

Hallo Stefan

ich denke, unsere Diskussion ist für die Allgemeinheit nur von eingeschränktem Interesse - drum PM.

Viele Grüsse
Uwe
Diessel
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Enduro (Bora) 50
Postleitzahl: 8235
Land: Schweiz

Beitragvon bora 50 ktm » 04.06.2020 21:27

Werte Herren, habt ihr alles gefunden für die Bora?
bora 50 ktm
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2020
Fahrzeug(e): ktm bora 50
 

Zurück zu Mitglieder-Vorstellungen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum