Seite 1 von 2

Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 31.03.2019 19:02
von Endoparasit
Hallo liebes Forum,

ich wollte mich hier auch mal kurz vorstellen.
Ich komme aus der Nähe von Aachen, so kurz vor der Holländischen Grenze.

Ich habe heute ein neues Sommerprojekt erworben:
2415
Eine Aprilia RS 50 Replica.

Das gute Stück ist Baujahr 2000 und hat ca. 1600 KM gelaufen. Also grad so eingefahren :D
Der Vorbesitzer ist leider schon lange verstorben und so steht das Moped seit einigen Jahren im Keller.
Ich habe es der Witwe für 100 Euro abkaufen können. Sie war froh, das Teil aus Ihrem Keller los zu sein.

Jetzt geht es also ans Zerlegen und wieder fahrbereit machen. Rein Optisch ist es bis auf den Staub in
neuem Zustand. Kein Rost und nix. Sogar noch Luft in den Reifen.

Einige Ersatzteile sind auch noch vorhanden (Auspuff, Zylinder und Kolben sowie der Original-Vergaser).
Im Moment ist das Moped noch auf 80 Stundenkilometer "frisiert". Das werde ich Rückgängig machen,
so dass sie nur noch 50 fährt.

Viele Grüße von der Grenze,

Axel

241424132412

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 31.03.2019 20:41
von daves
Sei gegrüßt
Das nenne ich mal ein Glück

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.04.2019 08:46
von ingolino
Wow ,da haste aber echt ein Schnäppchen gemacht
Grüsse aus Gangelt

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.04.2019 12:12
von Endoparasit
Ja, war wirklich ein Schnäppchen. Bin gespannt, ob ich die wieder ans laufen bringe.

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.04.2019 12:37
von ts1
Wirklich nur eine 50er?
Der Kennzeichenträger sieht so aus, als ob die für höheres berufen war.

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.04.2019 14:22
von Endoparasit
Ja, ist nur eine 50er. Der Kennzeichenträger ist ein Blech mit dem normalen Nummernschild (und dem Namen des Vorbesitzers ... warum auch immer) drauf.

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.04.2019 18:29
von Aspes Kalle
Boh ist die schön!

Gratulation zu dem Schnaper

Kalle

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.04.2019 20:52
von Endoparasit
Der Umbau hat begonnen:

2416

Tank, Auspuff und das ganze Gebamsel ist runter.

Als nächstes kommen alle Flüssigkeiten raus und der 50 ccm Zylinder wieder drauf.

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 02.04.2019 20:27
von ingolino
Krass zugebaut die Kiste . Ich hätte erstmal nen Testlauf gemacht ,klar Flüssigkeiten vorher tauschen undso aber da hätte ich mich nicht mehr beherschen können. Hast du die ABE ?

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 02.04.2019 20:32
von Endoparasit
Na ja, mit fahren ist da erstmal nix. Die Kiste stand so mindestens 10 Jahre im Keller. Das Benzin im Tank ist kein Benzin mehr, eher so eine ausserirdische Lebensform :psycho:
Ob da noch Kühlwasser drin ist, weiß ich noch nicht. Flüssigkeiten raus und Zylinder/Kolben neu kommt als nächstes. Ich hoffe er Dichtungssatz kommt vorm Wochenende :roll:

Ja, Papiere habe ich. Zum Glück hat die Vorbesitzerin alles (Schlüssel, ABE und Ersatzteile) die ganzen Jahre schön aufgehoben.

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 02.04.2019 20:42
von ingolino
Genial, auch das alles komplett ist für den Rückbau. Da hätte sie sich auch locker en Tausender für fragen können aber ich denke es war ihr nicht so wichtig. Schwein gehabt :wink:
Wobei Auspuffmässig ist bestimmt auch noch was gemacht worden, evtl.nur die Krümmerblende entfernt.

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 03.04.2019 07:17
von Endoparasit
Na ja, ein tausender wäre wohl zu viel, aber so 800,-- wenn die Kiste fahren würde wären schon drin.
Der Vorbesitzer hat das wohl alles in einer Werkstatt machen lassen. Der hat da richtig viel Kohle reingesteckt. Alle Originalteile sind noch da.
Auch der Auspuff :-)

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 03.04.2019 18:45
von ingolino
800 in dem Zustand mit den Teilen dabei,so wenig gelaufen , mit allen Schlüsseln und Papiere,
wäre immer noch ein Schnäppchen. Egalo, bin gespannt ob sie bald wieder knattert :D

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.07.2019 13:00
von 2stroka
Hallo,

schönes Moped! In gutem Zustand und orginal-Dekor sind die Dinger schon wirklich selten geworden.
und, wie läuft die Karre jetzt? Was waren da für Teile verbaut?
Hast du das Moped bei ebay kleinanzeigen inseriert?

Gruß

Re: Der neue aus Aachen

BeitragVerfasst: 01.07.2019 21:42
von Endoparasit
Ja ich habe die bei Ebay reingesetzt. Läuft echt Topp. Vorne ist noch ein größeres Ritzel drauf. So 60-65 geht die wohl :-)
Verbaut war ein Anderer Zylinder/Kolben, Ritzel vorne, größerer Vergase und Auspuffanlage.
Liegt jetzt alles im Keller.