eure Meinung! wie soll ich tunen? E50 Motor KTM Hobby3

Beitragvon scio888 » 07.12.2011 13:10

Hey Leute!

habe eine KTM Hobby 3 mit E50 Motor in einem relativ gutem Zustand inkl. Papiere günstig bekommen - jetzt wird sie mal überarbeitet und ein bisschen getunet ;)

Zum Tuning: Ich fahre eig nur in der Stadt, die Endgeschwindigkeit ist nicht wichtig, wäre mir lieber wenn sie so bei 50km/h liegen würde, aber sie sollte doch relativ gut beschleunigen! Habe an einen Airsal 70ccm Zylinder mit einer angepassten Übersetzung gedacht...

- Hättet ihr andere Vorschläge?
- Welche Übersetzung würdet ihr vorschlagen?
- Kupplung und Kurbelwelle brauchen nicht gewechselt zu werden oder?
- Reicht ein 17,5 Vergaser?

Freu mich schon auf eure Antworten!
scio888
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2011
 

Beitragvon maxi-4g » 07.12.2011 17:29

kuppling wenns noch eine 2 backen kupplung ist würde ich
schon tauschen kostet auch nicht die welt und lässt sich noch
verhältnismässig leicht tauschen (ohne motorspalten und so).

gaser reicht schon aus (grösseren gaser brauchst nur wenns
mehr endgeschwindigkeit sein soll)

gib vorne ein kleineres ritzel rein wenn sie nach dem umbau
zu schnell ist dann hast mehr anzug (1 zahn vorne kleiner
oder hinten 4 zahne grösser ist ungefähr 5kmh weniger)

wenn du keine drehzahlorgien feierst gehts auch mit der ori kurbelwelle
kannst ja immer noch tauschen.

zylinderkopf planen bringt mehr komression = mehr kraft
und weniger spritverbrauch.





kurbelwell
Benutzeravatar
maxi-4g
 
Beiträge: 92
Bilder: 5
Registriert: 08.08.2011
Plz/Ort: 1220
Fahrzeug(e): Puch Maxi G4 Turbo Sport, puch maxi N e50, puch (maxi) P1
Postleitzahl: 1220
Land: Oesterreich

Zurück zu Puch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum