Monza motor in Mofa (Puch Racing 25)

Beitragvon Puch-Passi » 03.05.2011 12:17

hallo,
habe wiedermal etwas vor.
habe ja diese puch racing 25 also sprich mofa. soll auch ein mofa bleiben. allerdings möchte ich das ding mit fußschaltung haben macht viel mehr spaß meiner meinung nach. jetzt kommt die frage auf: wenn ich jetzt einen anderen motor also von der monza einbaue muss ich zum tüv... hätte natürlich vor meinen zylinder vergaser ansaugstutzen usw.. zu montieren dass das ding wieder so schnell wie vorher geht. was kostet der spaß ungefähr und lohnt es sich überhaupt? motor passt rein das steht fest nur was kostet die tüv eintragung oder ist das überhaupts möglich...?


danke euch schon einmal im vorraus

mfg passi
Benutzeravatar
Puch-Passi
 
Beiträge: 374
Registriert: 18.04.2010
Fahrzeug(e): Puch X30
Postleitzahl: 86833
 

Beitragvon Simton1712 » 07.05.2011 12:55

Servus Passi,
also die Eintragung ist generell schon möglich. Du musst halt drauf achen dass du alles Ornungsgemäß verschraubst und montierst :)
Da ich so etwas ähnliches auch mit meiner Prima 4 vorhabe (will nen 2 Gang Motor einbauen) hab ich mir darüber auch schon Gedanken gemacht.
Meiner Meinung nach ist es besser sich das Geld beim TÜV zu sparen (kan gut und gern 50€ kosten!) und einfach zu fahren. Wenn du mal in ne Polizeikontrolle gerätst wird es denk ich nicht so weit kommen dass der Polizist anfängt an deim Mofa rumzuschrauben und das Motorschild zu kontrollieren!
Allerdings musst du dir darüber im klaren sein dass die ABE mit einem neunen Motor erlischt und somit auch der Versicherungsschutz...im Falle eines Unfalls bist du dran. Aber davon wollen wir nicht ausgehen :)
Lass uns wissen wofür du dich entscheidest!
Gruß,
Simon
Benutzeravatar
Simton1712
 
Beiträge: 118
Registriert: 31.01.2010
Fahrzeug(e): Sachs Prima 2 und hercules Prima 4
Postleitzahl: 86911

Beitragvon Puch-Passi » 07.05.2011 13:07

hallo, danke für deine antwort. ja das geld ist es immer eben. den motor würde ich für gut 100 euronen bei ebay bekommen aber gestern ist mir noch eingefallen dass ich dann ja fußbremse, die feder und alles weiter dafür brauche neuen kupplungsgriff das wird dann doch etwas teuer. habe mal gesucht woher ich die teile bekomme aber da wo ich bestellen will , gibt es nur beschwerden dass die ware gar nicht ankommt. bekannter von mir hat da schon mal bestellt vor ca. 1-2 jahren die ware ist immer noch nicht da.
werde das mofa wohl oder übel doch original lassen und mir lieber später mal eine monza holen. fußschaltung macht mir halt mehr spaß als des handgeschalte.

würde mich auch freuen wenn du mir sagst wies bei dir aussieht :D für hercules sind die motoren nicht so teuer habe das bei meiner prima auch gemacht aber anstatt 2 gang motor hab ich dann einen automatikmotor eingebaut da der besser lief.

schönen tag noch, denke das kann hier geschlossen werden

mfg passi
Benutzeravatar
Puch-Passi
 
Beiträge: 374
Registriert: 18.04.2010
Fahrzeug(e): Puch X30
Postleitzahl: 86833

Zurück zu Puch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum