Puch Monza tuning Setup mit ABE

Beitragvon Hias6160 » 12.05.2018 14:00

Hallo,

Ich will meine Puch Monza tunen und dann auf eine 125er eintragen lassen.

Setup währe dann:

74ccm Metrakit
Bing 20mm Vergaser
Ansaugstutzen muss man selber baun oder?
Luftfilter weis ich noch nicht genau welchen.
Auspufftechnisch dachte ich an einen Homoet P8 aber der passt glaube ich nicht am Rahmen oder einen 32mm Krümmer mit 32mm Fuego cross Auspuff.

Für den Auspuff: Brauch da eine ABE?
Wie bekomm ich die fürn Auspuff?

Macht das die Originale Kurbelwelle und Unterbrecherzündung mit?

Übersetzung weiß ich auch noch nicht.

Mir ist klar, dass ich Bremsen ect. verstsärken muss.

Ich bitte un eure Hilfe.

Gruß Hias
Hias6160
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.05.2018
Fahrzeug(e): Puch Monza,Hercules Prima 5‘91 Hercules 222th‘75
 

Beitragvon Jonas1020 » 12.05.2018 16:18

Am besten wäre, wenn du einfach mal zum TÜV fährst und dort nachfragst, fragen kost ja nix und der wird dir bestimmt eine Antwort geben können ;)
Jonas1020
 
Beiträge: 428
Registriert: 29.09.2015
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 restauriert, Hercules Prima 3s 80ccm

Beitragvon Hias6160 » 12.05.2018 19:06

Jonas1020 hat geschrieben:Am besten wäre, wenn du einfach mal zum TÜV fährst und dort nachfragst, fragen kost ja nix und der wird dir bestimmt eine Antwort geben können ;)

Danke :D
Wenn ich das eintrageb lasse, dauerts sowieso noch, und wie siehts Auspuff technisch aus? Also abe brauch ich erstmal nicht, da ich zum Test erstmal nur auf meinem Privatgrundstück verwende.

Und wie siehts mit Kurbelwelle und Zündung aus?

Ist eigentlich ein 20mm Einlass nicht sehr klein für nen 74ccm Zylinder?
Hias6160
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.05.2018
Fahrzeug(e): Puch Monza,Hercules Prima 5‘91 Hercules 222th‘75

Beitragvon Jonas1020 » 12.05.2018 19:11

Also wenn du mal bei Kolbenkipper guckst, der fährt nenn 26mm Vergaser aufm 74er. Auf jedenfall brauchst du ne Kurbelwelle mit Nadellager, bei der Zündung würde ich erstmal ausprobieren, besser ist natürlich eine PVL Zündung.
Zu der ABE etc kann ich dir nichts sagen, da musst du wahrscheinlich zum TÜV und eine Einzelabnahme machen lassen, was allerdings richtig ins Geld geht.
MfG Jonas
Jonas1020
 
Beiträge: 428
Registriert: 29.09.2015
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 restauriert, Hercules Prima 3s 80ccm

Beitragvon Hias6160 » 12.05.2018 19:13

Jonas1020 hat geschrieben:Also wenn du mal bei Kolbenkipper guckst, der fährt nenn 26mm Vergaser aufm 74er. Auf jedenfall brauchst du ne Kurbelwelle mit Nadellager, bei der Zündung würde ich erstmal ausprobieren, besser ist natürlich eine PVL Zündung.
Zu der ABE etc kann ich dir nichts sagen, da musst du wahrscheinlich zum TÜV und eine Einzelabnahme machen lassen, was allerdings richtig ins Geld geht.
MfG Jonas


Ja, aber dann muss ich den Einlass vergrößern oder?
Hias6160
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.05.2018
Fahrzeug(e): Puch Monza,Hercules Prima 5‘91 Hercules 222th‘75

Beitragvon Jonas1020 » 12.05.2018 20:08

Kann ich dir nicht sagen, kenne mich mit Puch nicht aus.
Jonas1020
 
Beiträge: 428
Registriert: 29.09.2015
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 restauriert, Hercules Prima 3s 80ccm
 

Zurück zu Puch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum