Wie schnell darf eine 50er laufen ?

Alles was mit Rechten & Gesetzen zu tun hat, kann hier diskutiert werden.

Beitragvon Daniel12 » 17.04.2012 17:20

Hallo liebes Forum!

Ich habe vor den Autoführerschein zu machen und ich mache ihn mit 16 quasi also Theorie und so und kann dann erst mit 17 begleitet Auto fahren und für den 16er Zeitraum und bis 18 dachte ich das i h Vllt. Ein Moped kaufen könnte .

Genau dachte ich da an eine Simson s51 bis jetzt (Empfehlungen gern gehört !)

Und ich wollte mal fragen wie schnell 50er so laufen ?
Und ich darf ja dann mit höchstens 50ccm fahren das muss ja aber nicht heißen das ich irgendwas am Moped machen kann das es schneller fährt oder ?

Also wenns so 70 fährt das würde langen !

Wäre nett wenn ihr mir n paar Infos geben könntet ;)


DANKE
Daniel12
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.04.2012
 

Beitragvon Fuffipilot » 17.04.2012 17:51

Stammt die Simson noch aus der DDR-Zeit,darf die genau 66 Marschieren
sprich...60 plus 10%
Beste Grüße
Benutzeravatar
Fuffipilot
 
Beiträge: 618
Bilder: 2
Registriert: 22.05.2009
Postleitzahl: 65929

Beitragvon gigabyte238 » 10.08.2012 21:43

normalerweise dürfen die wirklich nur 45kmh laufen . So ist das zumindest bei den neuen Rollern usw. Lieber ein älteres Mokick leisten und spaß haben.
gigabyte238
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.08.2012
Fahrzeug(e): Rieju Rs1
Postleitzahl: 55234

Beitragvon Beta_rr_50_standard » 12.08.2012 23:54

Du musst schaun was in den Papieren steht. Mitlerweile dürfen die Dinger nur noch 45kmh+10% Toleranz fahren. Etwas ältere dürfen 50kmh+10kmh Toleranz fahren. Maschinen die vor 1999 gebaut wurden dürfen gute 60kmh fahren. Kommt also drauf an, was du willst und vorallem wieviel du ausgeben möchtest. Ältere Maschinen kosten zwar lange nicht soviel wie neuere aber oft sind dieses leider verbaut, sodass sie zu schnell fahren. Hinzu kommt das du auch Pech haben kannst und bist nur am schrauben. Eine die 70kmh legal fährt wirst du nicht finden
Beta_rr_50_standard
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2012
Fahrzeug(e): Beta RR 50 Standard
Postleitzahl: 65375

Beitragvon M1R0 » 03.08.2013 19:18

Also wenn du eine Simson s51 kaufst, dann hast du aus der DDR stammend eine 60er Zulassung. Wenn die allerdings 70 km/h fährt, so ist das durchaus noch in Ordnung. Sagt keiner was.
Allerdings musst du aufpassen wie du auf deine 70 km/h kommst. Gibt da n paar Tricks, bei denen du nicht wirklich die Bauart veränderst. Die sind dann auch vollkommen legal.
Ich verlinke dir mal ein paar Videos.

https://www.youtube.com/watch?v=urRrT68DjBU
https://www.youtube.com/watch?v=4uE5_tsq_BU

Ist relativ einfach zu machen. Von großen Änderungen würde ich die Finger lassen, allgmein bei einer Simson möglichst alles beim Original belassen, bzw. nichts machen, was du nicht spurlos zurückbauen kannst. Das ist elementar für den werterhalt einer Simson!

MfG

M1R0
Benutzeravatar
M1R0
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.06.2013
Fahrzeug(e): Simson S51
Postleitzahl: 70771
 

Zurück zu Rechte & Gesetze

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast