Jincheng kommt nicht auf Touren

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Jincheng » 07.09.2013 11:25

Hallo Leute

Ich habe eine "Jincheng JC 50 Q-8 Knight" (4Takt, 4Gangschalltung).
Leider erreiche ich nur eine Geschwindigkeit von knapp
Über 40km/h. Auch zieht sie sich nur mit Mühe hoch.
Ich habe in der Betriebsanleitung gelesen,
dass diese Mokick eine "CDI" hat. Brauche ich diese nur
gegen eine offene austauschen um etwas mehr Leistung zu bekommen,
oder muss ich noch etwas verändern? Mir reicht es schon,
wenn sie knapp über 50 fahren würde.

Weitere Infos:
Das Moped hat vier Jahre lang nur gestanden.
Benzin wurde abgelassen und ein Benzinfilter verbaut.
Kompletter Öl Wechsel wurde gemacht.
Vergaser wurde von einer Werkstatt komplett zerlegt
Und in einer Lösung 24Stunden im Ultraschallbad gereinigt.
Neue Zündkerze und Stecker hat sie auch bekommen.

Bitte so erklären, dass ich als Neuling das auch verstehe.
Weis ja nicht mal wie diese "CDI" aussieht.

Danke

PS
Mittlerweile ist der Rost welcher auf dem Foto zu sehen ist in
mühevoller Arbeit entfernt worden :D
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (934.8 KiB) 692-mal betrachtet
Jincheng
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.09.2013
Fahrzeug(e): Jincheng JC 50-Q-8
Postleitzahl: 59229
 

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum