Kallio 2 geht aus und nicht mehr an

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon spale » 06.11.2012 19:29

Hallo zusammen

ich brauche eure Hilfe.Mein Kallio 2 ist mir vor 2 Stunden während der Fahrt ausgegangen.Und geht jetzt nicht mehr an!!!!!!!!Schilderung.Als ob man vom GAS geht so war es.Oder als ob kein Benzin mehr vorhanden ist.
Folgendes habe den Zündstecker abgemacht und geschaut ob die Zündkerze gut ist.JA ist Sie.Habe vom vergaser die Schraube vom unterenteil des Vergasers (schwimmerkammer) wo das Benzin drin schwimmt gelöst.Aus dem Schlauch tritt benzin aus also kommt auch benzin denk ich.Benzin in vergaser gelert geht auch nicht .Und weiter weis ich jetzt nicht bitte helft mir brauche den Roller morgen früh wieder.
Ach ja ,wen ich ihn versuche zu Starten kommt es ab und an mal vor das ein pfuzgen aus dem auspuff kommt.Kompression ist auch da.er will nicht starten.Nah dem er aus ging
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553
 

Beitragvon Rdino » 06.11.2012 20:47

Hallo spale
Ich nehme an,du hast keine Ersatzteile zuhause.Also die Standardfehlersuche.
Ist ein Zündfunke da.
Wenn ja,kann trotzdem der Kerzenstecker kaputt sein.Also Kerzenstecker abschrauben und mit einer Büroklammer kabel und Kerze verbinden.
Wenn es der Kerzenstecker nicht ist,Kerze raus und ein paar Tropfen Benzin ins Kerzenloch
Läuft er kurz an ist es der Vergaser
Also Vergaser raus und alle Düsen und Entlüftungsbohrungen durchpusten.
Kann auch am Zündschloss liegen,müsste dann überbrückt werden.
Viel Glück
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon spale » 06.11.2012 20:56

wie meinst du das mit der Büroklammer? und warum wen doch strom durch fliesst?
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553

Beitragvon Rdino » 06.11.2012 21:03

Wenn ein Zündfunke gleichmässig kommt ist es schon mal gut
Defekte Kerzenstecker haben Zündaussetzer
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon spale » 06.11.2012 21:11

wie kann ich den stecker nochmal bitte testen?

der Pufft ab und an beim versuch ihn zu starten

-- 06.11.2012 20:23 --

benzin in zündkerzenloch getan,paar tropfen nichts geht
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553

Beitragvon Rdino » 06.11.2012 21:36

Wenn du den Kerzenstecker abschrauben kannst,stecke das Kabel direkt auf die Kerze.
Wenn das Kabel zu kurz ist,kannst du mit einem Draht oder Büroklammer das Kabel verlängern.
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon spale » 06.11.2012 21:38

geht ein gleichmäßiger funke
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553

Beitragvon marlboroman » 06.11.2012 22:06

gaserdüsen sauber ?

stinkt die kiste nach sprit ?

kerze nass ?

mach mal den gummi hinten am gaser weg,halte den gaser zu und starte

habs nicht ganz gecheckt-kommt nun funke an der kerze ?
Suzuki TS 50 XK 1980 - daily fun
Benutzeravatar
marlboroman
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.03.2011
Fahrzeug(e): Mopped Asylum
Postleitzahl: 85609

Beitragvon spale » 06.11.2012 22:10

gaserdüsen sauber vorher gereinigt.sie stinkt nicht.ZK war pfurztrocken und Rehbraun.doch nach 1000 startversuchen ist sie jetzt leicht feucht.welches gummi zum luffi? Was habe ich davon ,was muss passieren meine ich???

funke kommt an der kerze..
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553

Beitragvon marlboroman » 06.11.2012 22:18

Bild

hinten am gaser (bei dir schaut´s ein wenig anders aus)

kommt sprit aus dem benzinschlauch ?

läuft der gaser voll ?

ansaugstutzen auf risse gecheckt ?
Suzuki TS 50 XK 1980 - daily fun
Benutzeravatar
marlboroman
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.03.2011
Fahrzeug(e): Mopped Asylum
Postleitzahl: 85609

Beitragvon spale » 06.11.2012 22:22

sprit kommt raus ,gaser läuft voll,...was soll das für ein effekt haben den schlauch zum Luffi demontieren und zu heben?
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553

Beitragvon marlboroman » 06.11.2012 22:28

nicht heben--den gaser hinten zuhalten mit der hand

so kann man testen ob er nebenluft zieht bzw ob kompression vohanden ist

schütte mal sprit in den zylinder (schnappsglas) ein paar tropfen ist zu wenig

keine angst passiert nichts und geht nichts kaputt
Suzuki TS 50 XK 1980 - daily fun
Benutzeravatar
marlboroman
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.03.2011
Fahrzeug(e): Mopped Asylum
Postleitzahl: 85609

Beitragvon spale » 06.11.2012 22:30

danke ich versuch es morgen bin fertig mit den nerven muß um 4 raus... darf ich dir morgen berichten
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553

Beitragvon Rdino » 06.11.2012 22:39

spale hat geschrieben:danke ich versuch es morgen bin fertig mit den nerven muß um 4 raus... darf ich dir morgen berichten


Mach aber vorher noch die Kerze raus,dann kann der Brennraum und die Kerze übernacht
trocknen,falls sie abgesoffen ist

Gute Nacht
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon spale » 07.11.2012 08:09

Rdino hat geschrieben:
spale hat geschrieben:danke ich versuch es morgen bin fertig mit den nerven muß um 4 raus... darf ich dir morgen berichten


Mach aber vorher noch die Kerze raus,dann kann der Brennraum und die Kerze übernacht
trocknen,falls sie abgesoffen ist

Gute Nacht


-- 07.11.2012 07:13 --

danke dir.werde heute nach der arbeit weitr schauen.
ist es normal das ich einen schlag bekam als ich den Zkstecker in der hand hielt und die ZK testen wollte? als ich sie an den motor hielt

-- 07.11.2012 14:00 --

schnapsglas eingefüllt,zündkerzd rein.nix geht.er springt nicht an.
spale
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2012
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 73553
 
Nächste

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste