Thorn x (explorer)

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Daniel G » 12.05.2012 12:35

Hallo

Also ich habe eine Thorn x (explorer)...

Die Geschwindikeit passt ... Jedoch ist die Beschleunigung übel.. Geht überhaupt nichts vorran... Komme grad mal am Berg mit 15-20 Km/h rauf... Da fährt mir ein Elektroller zuzweit davon :psycho:

Ich habe den tipp bekommen dass ich am Hinterrad , also das Kettenrad mit 2-3 Zähnen mehr einbauen soll... Dann beschleunigt sie schneller...

Frage 1: Um wieviel beschleunigt sie besser? Also wie gut
Frage 2: Zählt da beim Service, bzw ein Polizist nach?
Frage 3: Wie baut man das ein bzw aus?
Frage 4: Wie viel kostet so ein Kettenrad und wo kauf ich es? (Österreich,Steiermark)
Frage 5: Geht sich das mit der Kette aus?

Das Kettenrad ist das, wo die Kette drauf liegt oder?

Bitte antwortet mir, wichtig..
Daniel G
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.05.2012
Land: Oesterreich
 

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 22.05.2012 08:54

Im schlimmsten Fall zählen die wirklich nach.

Hättest dir besser nen guten gebrauchten Markenroller gekauft.
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Daniel G » 22.05.2012 18:09

ja^^ aber weiß eben nicht... beschleunigt langsam..
Daniel G
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.05.2012
Land: Oesterreich

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Patrick Jobs und 8 Gäste