Generic Trigger 50 entdrosseln ?!

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon luckymike » 06.07.2015 19:19

Aah okay dann ist meine Kawasaki GPZ500 also ein Roller :!: :?: :oops: :?

:imwifstupid: :bahnhof: Verdammt; hat der Verkäufer mich doch übers Ohr gehauen :roll:

Dann ist also in unserer Trigger eine Blackbox und keine CDI :wink: :?: :?: :shock:

Okay sorry, :oops: ich meine, ich habe noch nie eine Blackbox gesehen, (dachte die gibt´s nur im Flugzeug :roll: ) deswegen kann es ja sein das ich falsch liege. Ich will das hier jetzt nicht alles reinscheiben deswegen ein Link für dich damit du schon mal weißt was eine CDI ist bzw. macht :!:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kondensat ... C3%BCndung

Gruß Mike
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090
 

Beitragvon Klapschi » 26.04.2016 08:52

Hallo Leute
Icv will meine generic entdrosseln und habe ein PROBLEM die drissel ist nach dem krümer in dicker teil drinnen hat ejner eine Ahnung wie man sie entfernt ohne den Auspuff aufzuschneiden??

Danke im voraus. :lol:
Klapschi
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.04.2016
Land: Oesterreich

Beitragvon André Merk » 26.04.2016 14:07

Ganz Konstruktiv: Drin lassen oder Krümmer tauschen
Mfg

André
Benutzeravatar
André Merk
 
Beiträge: 1667
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014
Plz/Ort: Horn-Bad Meinberg
Fahrzeug(e): Opel Calibra, Opel Vectra B;Ehem.:Hercules Prima GT, Romet Router WS 50, Peugeot Vivacity Sixties 50
Postleitzahl: 32805

Beitragvon luckymike » 27.04.2016 10:05

Klapschi hat geschrieben:Hallo Leute
Icv will meine generic entdrosseln und habe ein PROBLEM die drissel ist nach dem krümer in dicker teil drinnen hat ejner eine Ahnung wie man sie entfernt ohne den Auspuff aufzuschneiden??

Danke im voraus. :lol:


Aus dem geschreibsel soll einer schlau werden :?: :wink: :lol:

Die Drossel sitzt im Krümmer, also das Teil das aus dem Motor kommt und in die Birne geht. Im Bild siehst du einen bei dem die Drossel abgeflext wurde.

krümmer trigger.jpg
krümmer trigger.jpg (26.6 KiB) 1775-mal betrachtet


Ist aber schlecht gemacht am besten komplett entfernen du kannst auch noch das dünnere Röhrchen vorne (Abgasrückführung) entfernen mußt dann aber das Loch wieder zuschweißen.

Gruß Mike
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090

Beitragvon Firny » 25.08.2016 18:58

Hallo!bin neu hier :roll: und wollte mal fragen ob irgendjemand weiß ob man den Krümmer ohne Droßel und Rörchen irgendwo kaufen kann.... das man den Originalen aufheben könnte.

Danke für eventuelle Antworten!

Gruß Tom
Firny
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2016

Beitragvon Jonas1020 » 25.08.2016 20:37

Google ist dein bester Freund. Einfach mal nach "Generic Trigger Auspuffanlage" suchen.
Gruß Jonas
Jonas1020
 
Beiträge: 429
Registriert: 29.09.2015
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 restauriert, Hercules Prima 3s 80ccm

Beitragvon luckymike » 26.08.2016 09:53

Firny hat geschrieben:Hallo!bin neu hier :roll: und wollte mal fragen ob irgendjemand weiß ob man den Krümmer ohne Droßel und Rörchen irgendwo kaufen kann.... das man den Originalen aufheben könnte.

Danke für eventuelle Antworten!

Gruß Tom


Habe ich auch schon mal nach gesucht aber nix gefunden das einzige wäre dann ein anderer Auspuff :twisted:
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090

Beitragvon BlackSun75 » 27.08.2016 13:32

Hi, das was viele als Abgasrückführungsröhrchen bezeichnen ist genau das nicht. Es handle sich um ein Nebenluftsystem was Frischluft in den Krümmer pustet um die Nachverbrennung der Abgase zu fördern und um zu verhindern, dass der Katalysator sich zusetzt. Ein Entfernen bringt nichts und sorgt für schnelleres zusetzen des Auspuffs. An dem Schlauch ist ein Rückschlagventil was verhindern soll, dass Abgase wieder in den Luftfilter gelangen.

Gruß Sebastian
BlackSun75
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.02.2015
Plz/Ort: 12489/Berlin
Fahrzeug(e): K-sport fifty R pro/Motohispania RYZ 50 pro
Postleitzahl: 12489

Beitragvon Firny » 05.10.2016 18:28

Hallo an alle !

Hab heute mal den Membranblock ausgebaut und nichts entdeckt was man entnehmen kann oder was eine Drossel sein soll...
Kann mir da jemand mal bitte ein Bild schicken wie das aussehen soll .

Danke

Mfg Thomas
Firny
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2016

Beitragvon BlackSun75 » 05.10.2016 20:55

Da gibt es nichts zu entdrosseln. Die K-sport ist nur über den Auspuff und Vergaser gedrosselt.
BlackSun75
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.02.2015
Plz/Ort: 12489/Berlin
Fahrzeug(e): K-sport fifty R pro/Motohispania RYZ 50 pro
Postleitzahl: 12489

Beitragvon unknowncolin » 22.01.2020 11:52

Hallo,
ich habe eine Frage zu meiner KSR!
Ich habe den Krümmer demontiert jedoch ist da keine Drossel mehr verbaut (meiner Ansicht).
Sie geht jedoch nur 56km/h.
Da ich die Höchstgeschwindigkeit von 56km/h mit Halbgas fahre denke ich das da irgendetwas nicht stimmt!
Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte
unknowncolin
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2020
Fahrzeug(e): KSR TR50sm
Postleitzahl: 59590

Beitragvon xamax500 » 03.02.2020 16:36

Hallo,
meine Trigger ist zwar schon ein bisschen älter, aber meines Wissens muss dort bei allen diese Drossel sein. Es sei denn Sie wurde bereits entfernt. Wie in den Bild von 27.04.2016 10:05 zu sehen muss die Trichterförmige Verengung komplett weg sein. Ab besten abflexen. Stell mal ein Bild von deinem Krümmer rein.

Nur das Märchen von der angeblichen "Abgasrückführung" möchte ich hier einmal ausräumen. Die gibt faktisch es beim AM6 einfach nicht, auch wenn dies überall in den Foren steht!! Der Schlauch tut genau das Gegenteil. Er leitet Luft in den Auspuff um dem Katalysator eine bessere Nachverbrennung zu bescheren. Man kann das auch leicht nachprüfen. Im Luftfiltergehäuse ist an der Anschlussstelle eine Art Ventil welches verhindert, das Abgase in den Luftfilter gelangen. Man kann also gerne mal versuchen Luft durch den Schlauch zu pusten und wird feststellen, das dies nicht geht ( - es sei denn die "Ventilklappe" ist kaputt).

Langfristig kann das Verschließen sogar leistungsmindernd sein. Denn ohne die Luft wird der Katalysator eher verkoken und damit immer mehr Widerstand bieten. Wenn man eine Tuningbirne ohne KAT hat, dann braucht man natürlich auch diesen Anschluss nicht mehr.
Benutzeravatar
xamax500
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2020
Fahrzeug(e): Generic Trigger X 50, Malagutti Ronco 25, Vespa Ciao, Honda MBX 80, ...
 
Vorherige

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], D†D, oskar und 12 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum