KTM SM 25 Lenkkopflager

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon matt21 » 27.12.2020 16:34

Hallo zusammen,

bei unserer KTM SM 25 sind durch die Rennerei die Lagerschalen vom Lenkkopf ziemlich hinüber.

Kennt jemand eine Bezugsquelle für Ersatz bzw. weiß ob es von einem anderen Fahrzeug passende Ersatzteile gibt.
Trot intensiver Suche konnte ich bis jetzt noch nichts brauchbares finden.

Vielen Dank.

Gruß Matthias
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon matt21 » 13.01.2021 19:24

Keiner eine Idee? :cry:

Gibt es eventuelle Alternativen?

Danke.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon xsbobo » 13.01.2021 19:50

schon die üblichen verdächtigen Lager Händler probiert? Ansonsten wenn es geschützte Lager sind (bei einigen Motorrädern gängige Praxis) bleibt nur der freundliche
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 127
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Postleitzahl: 96358

Beitragvon matt21 » 13.01.2021 21:08

Es sind halt keine Standardkegelrollenlager verbaut.
Und der Freundliche hat für das Modell seit 25 Jahren nix mehr am Lager
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon kotte » 13.01.2021 21:19

Schau mal hier, vieleicht hilft das weiter:

https://423096.forumromanum.com/member/ ... ser_423096
Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 694
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon xsbobo » 13.01.2021 22:28

matt21 hat geschrieben:Es sind halt keine Standardkegelrollenlager verbaut.
Und der Freundliche hat für das Modell seit 25 Jahren nix mehr am Lager


Naja auf Lager wäre ja TOP Service. Aber bestellen mit Lieferzeit .... etwas Geduld hilft meistens. So hab ich z.B. von Yamhaha nach 2 Jahren okkinol Öl Peilstäbe erhalten.

Praxis ist wenn genug Bestellungen für Teile reinkommen wird eine kleine Charge wieder aufgelegt.

Mit Geduld gibts oft immer wieder mal was
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 127
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Postleitzahl: 96358

Beitragvon Gikauf » 14.01.2021 07:00

Dann versuche es doch mal bei dem Lagerhersteller.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 452
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon xsbobo » 14.01.2021 09:27

was sind org. verbaut Kugellager oder Kegelrollenlager?

ansonsten einfach mal die Lagerabmessungen Aussen/ Innen Ø und Höhe genau ausmessen und dann beim Lagerhändler nachfragen. Evt mit Anpassungen an der Maschine auf andere Lager umsteigen
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 127
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Postleitzahl: 96358

Beitragvon matt21 » 14.01.2021 10:48

Hallo zusammen,

kotte hat geschrieben:Schau mal hier, vieleicht hilft das weiter:

https://423096.forumromanum.com/member/ ... ser_423096


Vielen Dank, schau ich mir mal in Ruhe an.
Aber das sieht auf den ersten Blick schon mal sehr gut aus.

xsbobo hat geschrieben:was sind org. verbaut Kugellager oder Kegelrollenlager?

ansonsten einfach mal die Lagerabmessungen Aussen/ Innen Ø und Höhe genau ausmessen und dann beim Lagerhändler nachfragen. Evt mit Anpassungen an der Maschine auf andere Lager umsteigen


Das sind Lagerschalen mit losen Kugeln bzw. Kugeln mit Käfig.
Wir müssen laut Reglement die originale Gabel fahren, von daher ist ein Umbau nicht so einfach möglich

Gikauf hat geschrieben:Dann versuche es doch mal bei dem Lagerhersteller.


Wenn ich den kennen würde wäre das mein erster Gang gewesen.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon xsbobo » 14.01.2021 12:23

matt21 hat geschrieben:
Das sind Lagerschalen mit losen Kugeln bzw. Kugeln mit Käfig.
Wir müssen laut Reglement die originale Gabel fahren, von daher ist ein Umbau nicht so einfach möglich


Ein Einbau von Kegelrollenlagern dürfte doch kein Prob sein. Und mit Anpassungen hab ich an evt Füllring oder ähnliches gedacht, um die Lager Passung zu gewährleisten
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 127
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Postleitzahl: 96358

Beitragvon matt21 » 14.01.2021 12:42

Für den passenden Innendurchmesser sind die Kegelrollenlager im Außendurchmesser zu groß um die Lagerschalen in den Lenkkopf einpressen zu können.
das ginge nur mit Adapter.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon matt21 » 14.01.2021 12:42

Für den passenden Innendurchmesser sind die Kegelrollenlager im Außendurchmesser zu groß um die Lagerschalen in den Lenkkopf einpressen zu können.
das ginge nur mit Adapter.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337
 

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum