Skyteam PBR 50, Vergaser

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Kalzoo » 31.08.2020 17:45

Hallo liebe Community,

Habe vor kurzem eine Skyteam PBR bekommen.
Diese stand seit 2012 und ist ohne Probleme angesprungen.
Habe jetzt zwecks der langen Standzeit alle Flüssigkeiten gewechselt und den Vergaser gereinigt.
Und dadurch entstand ein Problem.
Habe den Vergaser wieder eingebaut und nun immens viel Spiel am Gaszug, also leider nichts was man mit der Stellschraube regeln kann. Weiß einer von euch wo ich da einen Fehler gemacht haben könnte?

Danke schon Mal im voraus,

Konstantin
Kalzoo
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2020
Fahrzeug(e): Skyteam PBR 50
Postleitzahl: 63936
 

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum