Aprilia rs50 replica Bj.99

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Thomas Rs50 » 15.12.2019 11:08

Hallo Leute
Ich hab mir eine aprilia rs50 replica Bj.99 in Original Zustand gekauft mit gerade mal 2000km.
Stand 18 Jahre gut Geschütz. So alle Flüssigkeit wurden getauscht. Die fährt allerdings nur 55km/h , original gedrosselt. Kann mir jemand zufällig sagen wo die drosseln sind damit die offen wird.
Danke Thomas
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470
 

Beitragvon kotte » 15.12.2019 11:34

Auspuff, Vergaser, und am schlimmsten der Zylinder.
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 329
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon Thomas Rs50 » 15.12.2019 12:04

Was heisst den am Zylinder . Also am Auspuff kümmer ist nix drin.
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470

Beitragvon kotte » 15.12.2019 13:13

Der Zylinder ist von den Steuerzeiten her so zugequetscht, das man da nie Leistung heraus bekommt. Da besorgst du dir besser den ital. Orginal zylinder. Der hat ca. 7 PS.
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 329
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon 2stroka » 15.12.2019 13:54

Hast du nen Typ zd4pg oder zd4se?
Die pg ist die deutsche Variante, da kannst nix entdrosseln. Die zd4se ist die importierte italienische Variante.

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437

Beitragvon Thomas Rs50 » 15.12.2019 13:58

ZD4 PG als Fahrzeugidentifizierungsnummer.
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470

Beitragvon 2stroka » 15.12.2019 14:04

Jo, also da brauchst nen neuen Zylinder und nen anderen Vergaser. Einfach entdrosseln is nicht.

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437

Beitragvon Thomas Rs50 » 15.12.2019 14:08

Okay eine Empfehlung welchen Vergaser &Zylinder.
Danke

-- 15.12.2019 14:57 --

Und was ist wenn ich da einfach eine offene cdi einbaue.
Möchte ja nur das die etwas flotter auch 60km/h kommt.
Die fährt im 1&2 Gang so bis 7500umdrehung. Und ab dem 3 bis 6 Gang nur noch ganz langsam bis Max 5000 Umdrehung.
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470

Beitragvon kotte » 15.12.2019 18:27

Nix is. Die wirkt erst da wodein Moped nicht hindrehen kann.
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 329
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon 2stroka » 15.12.2019 19:36

Deine cdi begrenzt nicht, mit der kannst locker 12000u/min drehen.
Ja was für ein setup stellst dir denn vor?
Ich würde dir einen 70cc Sportzylinder und nen 21er Vergaser empfehlen, damit kommst ordentlich vorwärts.
50cc Zylinder gehen auch schon gut, haben aber nicht so viel bumms, die leben eher von hohen Drehzahlen.
Solltest auf jedenfalls nen Zylinder wählen der gut zum originalen Auspuff passt. Ich kann dich da gut beraten.

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437

Beitragvon Thomas Rs50 » 15.12.2019 19:40

2stroka hat geschrieben:Deine cdi begrenzt nicht, mit der kannst locker 12000u/min drehen.
Ja was für ein setup stellst dir denn vor?
Ich würde dir einen 70cc Sportzylinder und nen 21er Vergaser empfehlen, damit kommst ordentlich vorwärts.
50cc Zylinder gehen auch schon gut, haben aber nicht so viel bumms, die leben eher von hohen Drehzahlen.
Solltest auf jedenfalls nen Zylinder wählen der gut zum originalen Auspuff passt. Ich kann dich da gut beraten.

Gruß


Okay .
Also die soll ja keine 100km/h fahren .70km/h würde ja reichen. Welchen Zylinder und vergaser würdest du mir den dann empfehlen. Danke
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470

Beitragvon 2stroka » 16.12.2019 10:32

also Preis/leistung bist du mit solch einem Set am besten beraten, hier ein Beispiel:

https://www.gearparts24.de/zylinder-vergaserset-airsal-motoflow:a9897.html

es gibt auch günstigere 50cc Zylinder mit weniger Leistung, aber nen Zylinder und nen Vergaser brauchst auf jeden Fall damit die Maschine vorwärts geht. 200€ musste mindestens rechnen, oder zu kaufst was gebrauchtes.

Dieser Vergaser ist schon passend bedüst, musst nur zusammenstecken und kannst losfahren.
Du benötigst aber noch einen Ansaugstutzen für den Vergaser und einen Adapterring für den Luftfilterkasten.
Und es kann sein dass dein Gaszug zu kurz ist, musst nen längeren Zug einfädeln.

Gruß

-- 16.12.2019 12:16 --

Zur Ergänzung: kauf bitte keinen ganz billigen Chinascheiss, es gibt da auch Zylinder für 50€ und Vergaser ab 20€.. Kann ich nur dringend von abraten!

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437

Beitragvon Thomas Rs50 » 16.12.2019 12:42

Billig Schrott kommt mir nicht ins Moped.
Was ist denn wenn ich mir nur ein anderen Sport Auspuff hole . Bringt das auch was . Und denke auch das ich dann umdüsen muss.

Danke
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470

Beitragvon 2stroka » 16.12.2019 12:58

Nein kannst vergessen, ein anderer Auspuff bringt erst was in Verbindung mit nem ordentlichen Zylinder und Vergaser.
Dein originaler Zylinder und Vergaser bringen einfach nur 2kw, that's a fact, egal mit welchem Auspuff.
Man kann den Orginalzylinder aber bearbeiten, also Auslass auffräsen kann ich dir anbieten wenn du magst.
Größeren Vergaser brauchst aber dennoch.

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437

Beitragvon Thomas Rs50 » 16.12.2019 13:17

Bin mir noch nicht so schlüssig was ich genau mache. Ein bekannter meinte das ich die Maschine lieber noch 10 Jahre wegstellen soll. Die ist ja schon 20Jahre alt und nix dran ,genau so wie aus dem laden.
Und soll mir eine andere holen .
Thomas Rs50
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS50 Replica
Postleitzahl: 41470
 
Nächste

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste