Moped im ersten Gang mit gedrückter Kupplung starten?

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Enduro79 » 08.08.2019 17:08

Hallo,

ist es schädlich ein 50ccm Moped mit 2 Takt Motor, bei eingelegtem Gang und gedrückter Kupplung über den E Starter anzulassen? Moped ist noch nicht eingefahren, daher ist die Leerlauf Suche manchmal sehr nervig.

Danke für Antworten
Enduro79
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2019
 

Beitragvon ts1 » 08.08.2019 18:19

Eigentlich nicht. Die Kupplung ist zwischen Motor und Getriebe. Es könnte aber sein, dass die Kupplung nicht sauber trennt (falscher Ölstand, Beläge kleben etc.), dann gibt's einen Ruck nach vorne.
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 399
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon Enduro79 » 08.08.2019 18:37

ts1 hat geschrieben:Eigentlich nicht. Die Kupplung ist zwischen Motor und Getriebe. Es könnte aber sein, dass die Kupplung nicht sauber trennt (falscher Ölstand, Beläge kleben etc.), dann gibt's einen Ruck nach vorne.



Ah ok, danke. Habe das jetzt schon öfters gemacht, ist nichts passiert.
Enduro79
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2019

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum