Sfm xtc 50s von Sachs.

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Lonleywulf » 22.02.2019 20:40

Hallo zusammen. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe seit Dezember eine Sachs Sfm 50s. So ein schönes Moped. Fährt auf gerader Strecke mit offener Cdi 59km/h. Das ist völlig ausreichend. Aber schon leichte Steigungen gehen nur im ersten Gang. Da hat sie in den oberen Gängen null Kraft und ich muss bis in den ersten Gang runter. Sie hat jetzt gerade mal 3000 km rumter. Gekauft hab ich sie mit 2500 km. Nen 70 ccm Zylinder gibt es für die laut Hersteller auch nicht um eventuell mehr Leistung zu bekommen.
Hat da jemand nen Tipp was ich machen kann.
Lonleywulf
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2019
Fahrzeug(e): Sachs xtc 50 sfm
Postleitzahl: 45329
 

Beitragvon daves » 22.02.2019 22:15

Schönen Abend..

Sind die Ventile schon eingestellt worden? Verstellte Ventile rauben deutlich die Leistung.
Zum anderen.
Schau mal nach,ober die Gasschieber (Drossel) noch drin ist.

Nebenbei erwähnt,es passen von nahezu allen China 4takt ,zb romet,oder die Honda Motoren Nachbauten, die Zylinder.

Also mit offene CDI bei den 4 Takt Motoren, würde ich nicht fahren.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1900
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon LaurieLee » 22.02.2019 22:32

Wenn's das alles nicht is kann auch ne zu magere Verbrennung zu dieser allgemeinen Schlappheit bei Belastung führen. Bei diesen Motoren zieht die Nebenluft ja gerne mal überall durch.
Laurie - Die Young Stay Pretty

Oh Yeah
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste