KTM mss 50 Elektronik Problem

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon jannikr » 02.01.2019 03:04

Hallo ich bin neu im Forum und hätte mal eine Frage. ich habe vor 3 Monaten eine KTM aus der Garage gezogen um sie zu restaurieren, dass Moped war komplett nackt Cockpit war ab, gas hebel war auch nicht mehr vorhanden usw.

20181013_180929.jpg
20181013_180929.jpg (6.23 MiB) 133-mal betrachtet


Ich habe dann sehr viel mühe und Zeit in die KTM investiert und sie dann letztendlich mit einem Tritt nach 30 Jahren zum laufen gekriegt.

Ulo box und Cockpit habe ich dann nach 3 Tagen Arbeit auch vollständig verkabelt.

20181201_165348.jpg
20181201_165348.jpg (5.37 MiB) 133-mal betrachtet


20181222_144636.jpg
20181222_144636.jpg (4.37 MiB) 133-mal betrachtet


20181222_144704.jpg
20181222_144704.jpg (4.07 MiB) 133-mal betrachtet


Jetzt zum eigentlichen Problem wenn ich den Lichtschalter bei laufendem Motor auf ein Schalte gibt der Drehzahlmesser den Geist auf und Front und Rücklicht gehen dann auch nicht blinker gingen übrigens auch nicht aber bei abgeschalteten Motor geht der Blinker aber licht nicht denke Batterie ist auch dafür zu schwach blinker blinken dann nur 10 Sekunden, aber früher gingen das Brems und Front licht einwandfrei.

Dieses Problem ist aber davor schon mal aufgetaucht und ging nach einer Minute wieder weg. Kabel usw sind alle richtig angeschlossen, habe auch schon Kontaktspray in den Schalter rein geballert und habe alle Kabel auf Durchgang geprüft.

Wo das Licht noch ging war das gelbe Kabel was von der Ulo Box in die Lüsterklemme ging falsch angeschlossen, es war auf der rechten Seite von der Lüsterklemme und das gelbe Kabel und das Kabel vom Kabelbaum waren rechts angeschlossen. Dies haben wir dann behoben und ab da fingen die Probleme an.

Meine Vermutung ist dass das Plus oder Minuskabel was am Akku in der Uni box angeschlossen ist einen Wakkelkontakt hat der Akku ist auch sowieso nicht mehr der Beste das war ja der Original Akku habe aber schon einen neuen Bestelt.
Deswegen ging glaube ich das Licht wieder nach einer Minute wieder wie oben beschrieben.

Habe dass Moped aber letztens angemacht und der Fehler war wieder da und ging auch nicht weg.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen dazu

LG Jannik
jannikr
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2019
 

Beitragvon LaurieLee » 02.01.2019 14:45

Alles etwas durcheinander aber grundsätzlich - die ULO - Box ist nur für Blinker oder noch Hupe - nicht für Licht. Das Licht geht nur bei laufendem Motor und wenn nicht bleibt wohl nichts als das alles nochmal durchzugucken. Und möglichst geordnet also erstmal ohne die angeschlossene ULO. Schalter und so vielleicht dann auch mal auseinandernehmen und genauer überprüfen. ULO dann Anschluss 1 Stromversorgung - am besten Bremslichtspule - 49a Blinker und 31 Masse.
Laurie.

Blondie forever
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 340
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste