Schabendes Vorderrad (Vibrationen am Lenker)

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon robsfl » 06.10.2018 20:43

Hallo zusammen,
bei meinem Roller (Znen ZN 50QT-E) gibt es manchmal ein recht böses Geräusch von Vorderrad, dabei werden bei jeder Umdrehung kurz auch Vibrationen spürbar auf den Lenker übertragen. Die Bremsklötze sind es definitiv nicht.
Seltsamerweise geht es manchmal auf wieder weg, teilweise wenn ich das Vorderrad anhebe und etwas schräg wieder fallen lasse.
Da scheint also eher mit der Geometrie etwas nicht zu stimmen. Habt ihr einen Tipp wonach ich suchen sollte und wie ich die Gabel ggf. einstellen kann?
robsfl
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2018
Fahrzeug(e): Retro Roller Artemis
Postleitzahl: 83666

Beitragvon Gikauf » 07.10.2018 12:18

Das hatte ein Kumpel von mir auch mal an seiner Vespa. Da lag es an der Felge, die Vordere ist etwas Schmäler als die Hintere und er hatte sie wegen eines Reifenwechsel Vertauscht. Nach dem Rücktausch war alles wieder in Ortnung.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 280
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Piaggio TPH, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon robsfl » 07.10.2018 20:28

Danke für den Tipp, das sehe ich mir mal genauer an. Im Prinzip kann ja nur entweder die Felge oder der Reifen irgendwo reiben.
robsfl
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2018
Fahrzeug(e): Retro Roller Artemis
Postleitzahl: 83666

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum