Roller startet weder mit Kick, noch mit E Starter

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Rabbitfart31 » 14.08.2018 21:58

Hallöchen liebe Rollergemeinde :)

Folgendes, ich habe nen Benzhou 50ccm 4 Takter.
Hat schon einiges auf dem Buckel.

Also wiefolgt,

Roller ging nach dem Tanken einfach nicht mehr an(Hab sicher richtig getankt, habe mir den beleg angeschaut) :lol:
Ich hab wie bekloppt gekickt, aber er wollte nicht, da hing der kickstarter unten(Batterie natürlich leer) Ich zur Werkstatt für Motorräder in der nähe geschoben.
Er diesen überbrückt, kurz schwarzer qualm und aus.
So, ich hab Ihn dann bei mir Im Hof wieder festgemacht den starter, dann war es kurz okay.
Ich habe mir ne batterie gekauft und eingebaut. er ist gestartet und lief, hatte aber zu beginn schwarzen qualm.
ging dann aus und wollte nicht angehen und drehte den anlasser schon, ohne den knopf zu drücken?
Stromregler, Anlasser Relais und Cdi sind getauscht, jetzt dreht er nicht von alleine, aber geht nicht an.
dreht aber wenn ich den knopf drücke :D
Kickstarter habe ich komplett neu, inklusive federn etc.
Aber der ist jetzt blockiert, aber nur wenn der variodeckel drauf ist, ohne kann ich ihn sehr gut benutzen, sprich feder holt zurück
, kann mir jemand weiterhelfen bitte :(

Habe Ihn erst vor 2 wochen gekauft :(
PS: Bin Anfänger :D :iloveyou: :iloveyou:
Rabbitfart31
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2018
Fahrzeug(e): Benzhou Roller 4 Takt
Postleitzahl: 50823
 

Beitragvon ingolino » 23.08.2018 10:25

Würde mich an deiner Stelle nach nem gebrauchten motor umschauen weil wenn du wenig Ahnung hast wird dir hier keiner helfen können.scheint ja was grösseres zu sein wenn die karre schwarz raucht.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 274
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon ts1 » 23.08.2018 12:37

Schwarzer Rauch könnte was verschmortes bedeuten.
Scheint eh eine schrottige Bastelbude zu sein.
Und wir sollen den per Fernheilung reparieren? Das wird schwer... damit kenne ich mich auch nicht aus.

Geh lieber zum Verkäufer und mache Gewährleistung geltend.
Oder zu einer richtigen Werkstatt und lasse die beurteilen, ob sich da überhaupt noch ein Zeitaufwand lohnt.
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 272
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum