vergassser einstellen? 2takter Tauris Samba 50 bj 2006

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon mad-max » 08.07.2018 10:23

Hi.

ich habe mir einen gebrauchten 45Kmh Roller Gekauft ,er ist super gefahren bis 70kmh er verbrauchte auch viel 4l auf 50km.

ich habe dann zwischen Luftfilter und vergasser einen Riss im schlauch gefunden habe einen neuen Luftfilter gekauft der ist auch Baugleich, damit er weniger verbraucht und nicht mehr so schnell fährt .ist auch gut angesprungen und 500m gut gefahren danach keine gass ahnname mehr ruckelt und schaft keine hügel mehr,ich muste dann nach 5km anhalten dann sprag er sehr sehr schlecht an ich habe dann denn luftfilter schlauch ein wenig runder von vergasser dann sprang er nach einiger zeit an ,ich bin dann mehr oder weniger mit fast standgass heimgefahren habe ich mehr gassgegeben ruckelte er, hügel hoch mit 10kmh gerade strecke maxi 30kmh.

als ich daheim war lufilter schlauch auf denn vergasser und gemischschraube rein standgass hoch bis er ansprang dann gemischschraube 1,5 Umdrehungen raus er drehte hoch standgas rein gedreht bis es Bast ,jetzt springt er an aber er ruckelt nach 50m die ersten Meter zieht er gut !

Zündkerze hab ich auch neu rein.



Ich denke es liegt an der einstellung des vergassers ?



habt tips ?



lg Marco
mad-max
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2017
Fahrzeug(e): generix spin 50ge
Postleitzahl: 90
 

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 10 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum