TGB Bullet 50 - licht geht nicht mehr

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon jobber2001 » 09.08.2017 13:45

Hi, Ich habe hier eine TGB Bullet. Alles soweit gut, Batterie war vor einigen Wochen mal leer. Ich hab die Batterie aufgeladen und alles funktioniert wieder wunderbar. NUR das Licht geht nicht mehr an.
Ich bin mir ganz sicher das alle Kabel korrekt sind.

Mir ist aber auch aufgefallen das die Batterie etwas ausgelaufen ist. Wenn es daran liegen sollte, was bekomme ich diesen "Rost" weg?

Siehe Foto:
1) https://picload.org/view/rwapocoi/img_6619.jpg.html
2) https://picload.org/view/rwapocow/img_6622.jpg.html
jobber2001
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.09.2016
Fahrzeug(e): TGB Bullet
Postleitzahl: 12059

Beitragvon tabopa » 09.08.2017 14:46

Dumme Frage aber ist die Glühbirne i.O?
Wenn ja:
Kabel können ja korrekt angeschlossen sein. Aber wenn ein Kabelbruch vorliegt bringt das nur nichts :D
Wackelkontakt am Birnengewinde? Wackler an der Batterie selber?

Check das mal ;D
50ccm ist das WAHRE Motorrad :P
Benutzeravatar
tabopa
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.07.2017
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202, Simson S51
Postleitzahl: 90518

Beitragvon jobber2001 » 09.08.2017 17:56

OK, werde ich mal versuchen...
jobber2001
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.09.2016
Fahrzeug(e): TGB Bullet
Postleitzahl: 12059

Beitragvon jobber2001 » 14.08.2017 22:55

Ich habe die Birnen gewechselt, leider funktioniert es noch immer nicht!
Was kann es sonst sein?
jobber2001
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.09.2016
Fahrzeug(e): TGB Bullet
Postleitzahl: 12059
 

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum