Aprilia SX 50 springt nicht mehr an?! Dringend Hilfe!

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon 4042alexander » 05.08.2017 08:01

Guten Morgen,

seit 6 Monate habe ich eine Aprilia SX 50 von 2006.

Vor einer Woche war ich tanken und bin dann ca 20 km gefahren. Dann ging das Moped langsam aus, als wenn es kein Sprit mehr bekommt.

Zu Hause habe ich mich dann mal auf die Ursachen suche gemacht.

Dabei ist mir aufgefallen, dass der Ansaugschlauch zwischen Motorblock und Vergaser undicht war.
Den habe ich entsprechend getauscht.

Zündkerze gewechselt
Ansaugschlauch gewechselt

Leider springt sie immer noch nicht an. Hatte dann die Vermutung, dass der Benzinhahn defekt sein könnte, aber es kommt Benzin an.

Dann ist mir gestern aufgefallen, dass im Tacho die Tankanzeige leuchtet, also Tankgeber abgeklemmt. Es leuchtet die Anzeige nicht mehr, trotzdem kein anspringen.

Zündfunke ist vorhanden

Woran könnte es liegen?

LG Alex
4042alexander
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.08.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SX 50
Postleitzahl: 47665
 

Beitragvon ingolino » 05.08.2017 08:52

Vergaser mal gereinigt? Kommt mir so vor als wenn da etwas reingeraten ist was die HD verstopft .
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 1232
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum