Diebstahlsicherung für meine Fantic

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Tiramza » 15.03.2017 17:53

Hallo Leute :)
Meine Fantic Caballero hat kein Zündschloss, dass heißt man kann sie jederzeit antreten. Ich bin kein guter Elektriker und suche nach jemanden der sich damit auskennt. Am liebsten würde ich irgendwo ein Schalter einbauen, der die Zündung verhindert. Also einfach nur einen versteckten Kippschalter. Kann man so etwas machen? Wenn sich jemanden wirklich auskennt bitte melden :mrgreen:
LG Jonas
Benutzeravatar
Tiramza
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2016
Fahrzeug(e): Fantic Caballero 50, Beta Evo 200
Postleitzahl: 8623
Land: Oesterreich
 

Beitragvon Gikauf » 15.03.2017 18:14

Hallo Jonas,
Ich würde einen Schlüsselschalter nehmen, mit dem die Zündung unterbreche. Das hat sich Milionenfach bewärt.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 506
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon Tiramza » 15.03.2017 18:20

Das heißt ich muss ja ein normales Zündschloss einbauen, oder? Dass würde ja dass selbe als ein Knopf bewirken? Außerdem hab ich ja auch keine Batterie verbaut.....
Benutzeravatar
Tiramza
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2016
Fahrzeug(e): Fantic Caballero 50, Beta Evo 200
Postleitzahl: 8623
Land: Oesterreich

Beitragvon luckymike » 16.03.2017 10:11

Ich denke Gikauf meint kein Zündschloss :!: :?: Es gibt Schalter die nur mit einem Schlüssel funktionieren Vorteil ohne Schlüssel geht´s nicht, wenn jemand deinen "normalen" Schalter (Taster) findet kann er ja trotzdem starten.

Kollege hat an seiner Schwalbe aber auch nur einen versteckten Schalter kann man also machen. Das größte Problem ist meistens einen Platz dafür zu finden. :lol:


Hier ein Beispiel vom Schlüsselschalter http://www.ebay.de/itm/Mini-Miniatur-Schlusselschalter-Schalter-Schloss-2-Schlussel-Drehschalter-12V-1A-/151442626892?hash=item2342af194c:g:XEIAAOSwWTRWz5qu
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090

Beitragvon Gikauf » 16.03.2017 18:53

Richtig, sowas meinte Ich. Der muß natürlich auch so Eingebaut sein, daß man die Kabel nicht Einfach Kurz schließen kann.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 506
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon Raisch » 16.03.2017 19:03

Aber sowas kannst du mit einer Stecknadel " knacken " oder mit nem Plastikgäbelchen zum Pommes essen .
Raisch
 
Beiträge: 560
Registriert: 19.10.2013
Fahrzeug(e): Herc.MK4M /NHW-M /Piaggio

Beitragvon Gikauf » 16.03.2017 19:21

Wenn du Billige nimmst von schlechter Qualitätä.

Es gibt auch gute vom Fachmann, oder du nimmst tatsächlich ein Zündschloß für ein 50 ccm Fahrzeug.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 506
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon luckymike » 17.03.2017 10:02

Raisch hat geschrieben:Aber sowas kannst du mit einer Stecknadel " knacken " oder mit nem Plastikgäbelchen zum Pommes essen .


Ist ja nur ein Beispiel gibt´s auch in gut ist dann aber auch schon fast so teuer wie ein Zündschloß, jedefalls besser wie ein Schalter. Ist aber auch meine persönliche Meinung :wink: :lol:
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090

Beitragvon sommerfeld69 » 22.10.2017 07:57

Kippschalter an schlecht einsehbarer Stelle verbauen!
sommerfeld69
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.10.2017
Fahrzeug(e): Kreidler MF 2
Postleitzahl: 76316
 

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum