DKW Hummel, Bj. 1958

Für alle anderen Hersteller wie z.B. Aprilia, Generic, Gilera, TGB, KTM, Rex, Solo, usw.

Beitragvon Franz Heinz » 07.02.2016 13:11

Hallo,

ich habe eine Frage zur Klingel bei meiner DKW Hummel. Die Klingel ist ja vorne unter dem Licht angebracht und mit einem Klingelzug verbunden. Jedoch ist der Klingelzug bei meinem Model gerissen und nun weiß ich nicht, wo das andere Endes des Zuges am Lenker angebracht ist und wie man damit klingelt.

Danke im Voraus,
Franz
Franz Heinz
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.02.2016
Fahrzeug(e): Dkw Hummel Bj. 1958
 

Beitragvon kfs040 » 11.03.2016 07:27

Hallo
da ist ein kleiner Daumenhebel am linken Lenkerende, Schaltgriff,
mit dem wird die Klingel bediehnt.
zur Not mach ich mal nen Bild.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
kfs040
 
Beiträge: 242
Registriert: 27.01.2011
Fahrzeug(e): Hercules K 50, Hercules Ultra, Zapp KS 125
Postleitzahl: 32120

Beitragvon Schorsch65 » 25.03.2018 17:01

Hallo,
sorry wenn ich mich einmische. Der Klingelknopf ist in Fahrtrichtung rechts. Also am Gasgriff.
Wenn wir schon bei der DKW HUMMEL sind, hätte ich eine lebenswichtige Frage.
Mein Enkel (14) hat seine DKW Hummel, TYP 116, vor einem Jahr zerlegt.
Nun geht es ans aufbauen.
Leider weis keiner mehr, welche Mutter und welches Passstück wo hinkommt.
Also, der gesamte Aufbau der Vorderachse incl. Tachoantrieb.
kann mir einer von euch in Schrift oder besser in Bildern weiterhelfen.
Bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe.
Gruß
Schorsch
Schorsch65
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2018
Fahrzeug(e): DKW HUMMEL 116
Postleitzahl: 72517

Zurück zu Sonstige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: verrückterfünfziger und 10 Gäste