ZS 25 zündapp

Beitragvon englojag » 27.05.2018 16:21

hallo

ich habe eine zündapp zs 25 von 1984

nun stand sie bald 18 jahre rum
ich fuhr mit meinem sohn etwa 2-3 kilometer
dann ging sie auf einmal aus

10 minuten warten und sie ging wieder
dann das gleich nochmal

immer wenn sie warm ist geht sie aus

kann mir jemamd helfen
was das für ein wärme problem ist
gruß
kai
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202
 

Beitragvon LaurieLee » 27.05.2018 19:34

Nach der kurzen Beschreibung kann's sein dass vielleicht 'n bißchen zu fett. Wenn's kalt is geht's noch und bei Temperatur dann eben nich mehr. Also erstmal da die üblichen Kontrollen - und nicht gleich 'ne kleinere Düse. Vielleicht ist's ja nur 'n verstopfter Luftfilter oder undichter Schwimmer. Und immer wieder: Bei solchen Beschreibungen auch immer das Kerzenbild angeben - da weiss man dann schon mal die Richtung. Vielleicht liege ich mit meiner Vermutung ja mal wieder voll daneben und die Kerze ist schneeweiss...
Laurie - Die Young Stay Pretty

Oh Yeah
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon englojag » 27.05.2018 19:52

die kerze ist verust ,mototr läuft sehr gut dreht auch,was brauchst noch für infos

-- 27.05.2018 19:55 --

und was sind die üblichen kontrollen
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon englojag » 09.06.2018 18:37

20180608_080924.jpg
20180608_080924.jpg (1.66 MiB) 1838-mal betrachtet


-- 09.06.2018 18:38 --



-- 09.06.2018 18:50 --

zs 25 typ 460 051

sie fährt super zieht ..läuft und das schnell

aber heute waren auch immer so eine art fehlzündung
ab und zu so ein knall

also die 18 jahre Standzeit waren mit Unterbrechung
der wärme fehler ist nach einer standzeit von, 2 jahre
jetzt erst aufgetreten
tank ist versiegelt
Zündkerze nicht mehr neu
1-50 benzin neu
kupplung neu eingestellt
3 gang neu eingestelt
MHKZ Zündung

öl ist das alte

eine große Inspektion
würde ich gerne machen
wenn es irgendwo eine anleitung gibt

würde auch gerne mal die bremsbeläge austauschen
sie sollte fit sein wenn mein sohn damit bald fährt
und die tacho welche mit der schnecke fehlt

gruß kai
Dateianhänge
20180608_080940.jpg
20180608_080940.jpg (2.17 MiB) 1838-mal betrachtet
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon ingolino » 10.06.2018 11:49

Vergaser reinigen ,frisches öl rein , ZK, Zündkerzenstecker und Kabel evtl. austauschen. Zündkontakte mal auf Verschleiß ,Kontaktabstand und Zustand überprüfen .
Dann unbedingt mal nachsehen ,wenn sie einfach so ausgeht, ob du noch einen ordentlichen Funken an der Kerze hast. Dann kann man evtl. Zündung oder Vergaser schon ausschliessen.
Dein Mofa klebt übrigens an der Decke :mrgreen:
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 459
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51, Yamaha RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon englojag » 10.06.2018 21:56

hallo
danke für die tipps
werde es versuchen

warum das bild hängt weiss ich nicht
auf ,einem pc ist es richtig rum
gru0 kai

-- 10.06.2018 21:57 --

nach kurz was wie heist das öl wo ich nehmen soll
getirebe öl
motor öl
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon ingolino » 11.06.2018 09:02

Natürlich getriebeöl. Welches genau für deine zündapp das richtige und wieviel rein soll, musst du mal ergoogeln.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 459
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51, Yamaha RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon englojag » 19.06.2018 19:52

so
also es war zündkabel und zündkerzernstecker
alles andere scheint gut zu sein
jetzt noch das richtig öl
gruß
kai
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon NiKlaus » 20.06.2018 08:43

Der Fehler ist aber auch klassisch für eine (teil-)defekte Zündspule! Die Lackisolierung der Spule wird brüchig. Bis zu einer bestimmten Temperatur verhält sich das normal... irgendwann gibt es dann wegen der Hitzeausdehnung Kurzschlüsse innerhalb der Zündspule. Das kann dann von Fehlzündungen bis Totalausfall alles bedeuten. Lässt man das Moped abkühlen, ist alles wieder gut.
Also, wenn der Fehler nochmal auftritt, evtl. mal die Zündspule tauschen.
Gruß
NiKlaus
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 263
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon englojag » 28.06.2018 20:42

ja jetzt gehts weiter

nach längerem fahren gings wieder aus

durch zufall habe ich gesehen das ,im bezinhahn keine sprit war

kurz geschütelt dann gings wieder
muste noch den bezinhahn auswechseln

- wo ist die zündspule und wie sieht sie aus

gruß
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon NiKlaus » 29.06.2018 07:15

Die Zündspule ist fast immer unterm Polrad, da ist es meist eine schwarze Spule. Zum Austausch muss das Polrad aber abgezogen werden und wieder richtig montiert werden. Nicht allzu schwer, wenn man das richtige Abziehwerkzeug hat. Da würde ich dir empfehlen eine Werkstatt aufzusuchen.
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 263
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon englojag » 10.07.2018 18:04

hallo
noch ne frage
die kette geht nicht richtig aufs ritzel
muss ich da ne neue kaufen
gruß
kai
Dateianhänge
IMG_2164.JPG
IMG_2164.JPG (2.74 MiB) 1557-mal betrachtet
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon Caramba » 11.07.2018 10:59

Jepp! Und neues Kettenrad und neues Ritzel. Die sind bei der Längung der Kette nämlich ebenfalls fertig. :psycho:
Benutzeravatar
Caramba
 
Beiträge: 143
Registriert: 11.05.2014

Beitragvon englojag » 12.08.2018 18:47

danke für die tipps
hier die masse von einer kette kette
welche muss ich da bestellen
gruß kai
Dateianhänge
IMG_20180812_0001.jpg
IMG_20180812_0001.jpg (776.33 KiB) 1394-mal betrachtet
englojag
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.05.2018
Fahrzeug(e): zündapp zs 25
Postleitzahl: 72202

Beitragvon LaurieLee » 12.08.2018 19:51

Typ 415 1/2x3/16.
Laurie - Die Young Stay Pretty

Oh Yeah
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.
 
Nächste

Zurück zu Zündapp

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste