Mit welcher Mischung 1:25 oder 1:50

Beitragvon Edu64 » 23.05.2016 14:07

Hallo,
bin neu im Forum.Habe vor kurzer Zeit von meinem Onkel eine Hercules MK 2 bekommen.
Würde gerne wissen,mit welcher Benzin - Mischung ich fahren sollte. 1:25 ( so steht es in der technischen
Beschreibung ) oder doch 1:50.
Vielen Dank im vorraus.
Edu64
Edu64
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2016
Fahrzeug(e): Hercules MK 2
Postleitzahl: 66981
 

Beitragvon Pabstat » 23.05.2016 16:45

Kommt auf den motor an...wenns ein 501 bkf mit graugusszylinder ist....1:25. Getriebeöl vorsichtshalber auch wechseln, da muss ein SAE80 GL3 rein und nicht ein GL4, wie man sie üblicherweise heutzutage bekommt. Addinol, 5euro pro liter bei amazon.
Gruß

Philippe
Benutzeravatar
Pabstat
 
Beiträge: 615
Registriert: 20.08.2013
Fahrzeug(e): MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Postleitzahl: 66386

Beitragvon Edu64 » 23.05.2016 17:32

Ja,ist Graugusszylinder. Vielen Dank
Edu64
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2016
Fahrzeug(e): Hercules MK 2
Postleitzahl: 66981

Beitragvon powerboxer » 23.08.2021 11:22

Hallo,
ich greife mal diesen alten Betreff wieder auf.

Ich habe eine Sportcombinette von 1967 und eine C50Sport von 1970, wer braucht nun welches Gemisch?
Benutzeravatar
powerboxer
 
Beiträge: 26
Registriert: 08.04.2016
Fahrzeug(e): C50Sport, Combinette Sport
Postleitzahl: 40589

Beitragvon Sachscupspezi » 23.08.2021 13:04

Combinette=1:25
C50 Sport luftgekühlt Model 1971 hartverchromter Leichtmetallzylinder 1:50.
C50 Sport gebläsegekühlt Model 1969 hartverchromter Leichtmetallzylinder 1:25. Bing 1/16/60 vor 1969.
Beiden Motoren Bing 1/15/46. ab 1969.
Model ist nicht unbedingt das Baujahr ,1970 gebaut könnte Model 1971 sein.
Das Moped hat einen Stahlpleuel . Nadellager am Pleuel ,muss ich noch nach schauen.
Genau 1970 Datenblatt muss ich noch suchen. Vermutungen sind nicht gut.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4507
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon matt21 » 23.08.2021 13:15

Infos solltest du alle hier finden

http://www.moped-museum.de/zuendapp/index.htm
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1567
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Sachscupspezi » 23.08.2021 13:37

Zündapp C 50 Sport
Fahrzeugtyp 517-21
ABE - Nr. 6393 - 6393 c
Baujahr 1969 - 1972
Fahrzeugart Kleinkraftrad ( bis 50 ccm, 40 km/h)
Fahrzeug - Ident -
Nummer von / bis 1969 : 5 . . . . . . -
Zündapp Motor Motor: Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Leichtmetallzylinder mit hartverchromter Lauffläche, Leichtmetall - Zylinderkopf, Mischungsschmierung 1 : 50


Gruß Klaus

-- 23.08.2021 14:26 --

Seite 12 steht es: 1:50.
Da es mehrere C50 Sport Modelle gibt ,findet man auch unterschiedliche Angaben zum Gemisch,oder auch zum verbauten Vergaser. In dieser Bedienungsanleitung wird auch für die gebläsegekühlte 1:50 angegeben.
http://noxxou.synology.me/wordpress/wp- ... Pflege.pdf

-- 23.08.2021 15:30 --

Sportcombinette:
https://www.zundappveteranenclub.nl/wp- ... eiding.pdf

-- 23.08.2021 15:36 --

Seite 17 Schmierung Angabe 1:25

-- 23.08.2021 15:38 --

Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Leichtmetallzylinder mit hartverchromter Lauffläche, Leichtmetall - Zylinderkopf, Mischungsschmierung 1 : 25
Verbaute Bing Vergaser Angaben unterschiedlich: 1/16/70 , 1/16/60
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4507
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon math9009 » 23.08.2021 23:08

:lol: HALLO?
Hier ist Hercules-Zone und nicht Zündschlapp!
Außerdem wird die 50er Inzidenz bald aufgehoben :psycho:
Dachte schon pabstat wäre wieder da !
Michael
math9009
 
Beiträge: 64
Registriert: 27.07.2020
Fahrzeug(e): K50 Sprint NSU Quickly Quick98 MG 1100 MobyM1 MinimobyM1PRTS
Postleitzahl: 44357

Beitragvon cluberer2003 » 24.08.2021 06:00

ich hab das mal hierher verschoben.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5013
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon powerboxer » 24.08.2021 19:57

Sachscupspezi hat geschrieben:Zündapp C 50 Sport
Fahrzeugtyp 517-21
ABE - Nr. 6393 - 6393 c
Baujahr 1969 - 1972
Fahrzeugart Kleinkraftrad ( bis 50 ccm, 40 km/h)
Fahrzeug - Ident -
Nummer von / bis 1969 : 5 . . . . . . -
Zündapp Motor Motor: Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Leichtmetallzylinder mit hartverchromter Lauffläche, Leichtmetall - Zylinderkopf, Mischungsschmierung 1 : 50


Meine C50Sport ist eine 517-21 mit ABE 6393 c, Motor 278-25 fahrtwindgekühlt, 3 Gang Handschaltung.

Die Sportcombinette 517-02, mit ABE 5227 a, Motor 278-01, gebläsegekühlt, 3 Gang Fusschaltung
Benutzeravatar
powerboxer
 
Beiträge: 26
Registriert: 08.04.2016
Fahrzeug(e): C50Sport, Combinette Sport
Postleitzahl: 40589
 

Zurück zu Zündapp

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum