Unbekannter Yamaha Zylinder

Beitragvon QP50 » 14.09.2018 17:57

Hallo,

wer weiss um was für einen Zylinder er sich handelt.
soll auf eine 80 mx passen

Bild


Gruss Rainer
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R
 

Beitragvon zuuuup » 16.09.2018 00:16

Noch nie gesehen aber vermutlich spanischer/Südamerika zylinder. Leistung vermutlich identisch zu unseren zylindern aber lässt höhere drehzahl zu
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1435
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon ingolino » 16.09.2018 09:04

Man sieht ja nicht viel ausser der Nr.Mach doch mal aussagekräftigere fotos. Ich denke nicht das man da irgendwelche Rückschlüsse ziehen kann was Leistung und Drehzahl betreffen. Hub und Steuerzeiten wären sicherlich hilfreicher.
Gruss ingo
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 399
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon QP50 » 16.09.2018 11:04

ich wollt den evtl. kaufen. steht bei ebay kleinanzeigen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-306-6051

Gruss Rainer
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R

Beitragvon ingolino » 16.09.2018 12:39

Also da steht doch eigentlich das er für die DT 80 MX sei. Sieht ja auf den Fotos aus wie neu.
Ich frage mich nur ,wenn der so wenig gelaufen sein soll ,wieso ein neuer Kolben?
Ob der für dich was taugt kann ich dir leider nicht sagen ,vielleicht melden sich ja noch Yamaharisten.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 399
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon QP50 » 16.09.2018 14:50

werd den nicht kaufen,fahre einen 5gl zylinder der gerade von wiebusch aufs erste übermass gehohnt
wurde. suche eigentlich einen zylinder der80mxs der um die 9,5 ps haben soll.
der angebote zylinder hat eine 51er bohrung und der originale hat 49.00, den man bis 50,00 honen
lassen kann.
denke das passt so nicht zusammen
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R

Beitragvon ingolino » 17.09.2018 10:52

Der neue Kolben ist doch passend für die 51er Bohrung .Wenn die 57mm Aussenmass in deinem Motor passen,
und der Kolbenbolzen sowie der Stehbolzenabstand und der Hub identisch sind ,sollte da nix im Wege stehen.
9,5 PS mit entsprechenden Anbauteilen traue ich dem schon zu.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 399
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon QP50 » 17.09.2018 11:17

ich fahre das ganze in einer dt50r mit neuem 20er dellorto und gianelli anlage. sie läuft laut tacho locker 90.
da ist jetzt alles stimmig. mit dem anderen ist mir das risiko zu gross.
auch der verkäufer macht keine detailierten angaben.
danke für deine Mühe
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R

Beitragvon zuuuup » 18.09.2018 03:15

Für den mxs Zylinder brauchst eh nen anderen auspuff ;)
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1435
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM
 

Zurück zu Yamaha

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste