Yamaha dt 50 Kupplungszug einhängen

Beitragvon Schrauber36 » 08.10.2017 13:28

Hallo ich bin neu hier und deshalb kurz zu mir, ich habe mir vor kurzem eine Yamaha dt 50r gekauft. Ich habe schon jahrelange Erfahrung beim schrauben aber bis jetzt noch nicht soviel mit Zweirädern. Den Motor der Yamaha habe ich in zerlegtem Zustand gekauft überholt und wieder zusammen gebaut, aber jetzt scheiter ich an einer eigentlich sehr sehr leichten Aufgabe und dass ist das Einhängen des Kupplungszuges. Oben ist es klar aber unten komme ich irgendwie nicht darauf wie ich es einhängen muss. Auf der rechten Seite ist an dem Deckel ist ein Loch wo er durch muss aber dann wie weiter. Es ist auf der Innenseite des Deckels eine Art Hacken aber da dieser keine Verbindung zu der Kupplung hat weiß ich nicht wie das funktionieren soll.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

MfG
Schrauber36
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2017
 

Beitragvon Harri » 21.10.2017 21:33

Hi Schrauber,

ich bin auch ganz frisch hier, versuche dir aber mal zu helfen. Ich habe eine DT50 2M4, Bj. 1979. Heute kann ich mal ein Foto aus meinem Handbuch einfügen. In zwei Tagen bin ich wieder am Schrauben und kann dann noch ein Foto der Innenseite des Deckels machen. Du schreibst vom Loch auf der rechten Seite, aber kommt der Kupplungszug nicht in den linken Deckel und die Druckstange geht quer durch den Motor? Ich bin aber gerade nicht am Mokick, also nur aus dem Gedächtnis.
Gruß
Harri

edit: Sorry, hatte überrsehen, dass du eine DT50R hast, da liegen ja viele Jahre dazwischen.
Dateianhänge
20171021_204917.jpg
20171021_204917.jpg (3.45 MiB) 1068-mal betrachtet
Harri
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2017
Fahrzeug(e): DT50M 2M4, KTM990 SM, CCM 644DS
Postleitzahl: 64289

Beitragvon QP50 » 21.10.2017 22:43

Hallo,
hatte das selbe problem,
zum einhängen des zuges hab ich mir einen nippel selbst gebaut . einfach ne welle ,lochgebohrt und einen schlitz geflext. funkt einwandfrei..

alle nachbau teile taugen nix, gibts noch original bei,
Schau

https://www.cmsnl.com/yamaha-dt50r-1989 ... ml#results

hier wirds auch beschrieben

http://www.dt50r.de/

bei mir funktionierts einwandfrei

Gruss Rainer
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 91
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R

Beitragvon Schrauber36 » 29.10.2017 10:50

Hallo der Kupplungszug ist bei mir auch auf der linken Seite . Aber ich wäre dir @Harri noch sehr dankbar wenn du mir ein bild von dem linken Seitendeckel schicken könntest (Innenseite).
Schrauber36
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2017
 

Zurück zu Yamaha

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Renox und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum