Yamaha RD 50 Zylinder 49cc-B mit 353 Kopf

Beitragvon mrbelmont » 01.12.2018 10:48

Hallo,
ich bin auch seit einigen Monaten stolzer Besitzer einer Yamaha RD50M Bj.78 in Blau mit 18 Zoll Speichenräder!
Jetzt habe ich in der letzten Zeit so ziemlich alles wieder auf Original Zustand gebracht! Habe natürlich alles Sauber gemacht und neu eingestellt! Das kleine Schätzchen läuft auch bestens, laut Tacho gut 65 bei nicht ganz 8000 U/min!
Drossel im Schalldämpfer ist natürlich schon entfernt und 32mm Krümmer verbaut, 76 HD eingebaut vorher war ein 67 HD eingebaut!
Doch sie könnte doch noch etwas mehr Dampf gebrauchen! Zum Glück habe ich nen alten Bekannten der unmengen an Mopedteilen in seiner Halle lagert und da habe ich nen 49cc-B Zylinder gefunden und nen Zylinderkopf mit der Nummer 353 , der auch hervorragend auf den 49cc-B Zylinder passt!
Meine Frage nun kann ich dieses Set up zusammen fahren?? und hat mein kleiner Renner dann mehr Power?
Zur zeit ist ein 2L4 Zylinder verbaut was wohl Original sein soll!!
Der 49cc-B Zylinder muss halt vorher überarbeitet also Gebohrt und Gehohnt werden, da er wohl mal im oberen Bereich einen Kolbenklemmer oder mehrere Kolbenklemmer gehabt hat!!
Der Zylinder kann nächste Woche schon von einem Bekannten Professionell Überholt werden!!
Bringt mir das mehr Leistung??

MfG
MrBelmont
mrbelmont
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2018
Fahrzeug(e): Yamaha RD50M Bj.78
Postleitzahl: 49733

Beitragvon zuuuup » 03.12.2018 09:55

ja das bringt etwas mehr leistung. der Zylinderkopf gehört ans Baujahr 1977. der Zylinder gehört zur DT/TY
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1412
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon mrbelmont » 07.12.2018 10:35

Hallo,
danke habe auch noch zufällig den passenden Zylinder mit der Kennung 353 gefunden!
habe jetzt beide Zylinder zum Aufarbeiten gegeben und werde dann mal schauen welchen ich davon fahre!!!

MfG
MrBelmont
mrbelmont
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2018
Fahrzeug(e): Yamaha RD50M Bj.78
Postleitzahl: 49733

Beitragvon Zlatan49 » Gestern 18:50

Ausbohren ist nicht schlecht nur ohne es eingetragen zu haben kann es schnell teuer werden.
Zu meiner Zeit wurde oft und gern Kontroliert.
Zlatan49
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2018
Postleitzahl: 34117
 

Zurück zu Yamaha

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste