nrg typ sal will nicht merh an gehen

Beitragvon nrg-sal » 10.04.2011 11:51

hallo,
ich habe einen piaggio nrg typ sal wassergekühlt.
ich hatte da einen zylinder fuss schaden,
wo ich denn denn fuss ausgetauscht habe weil er ständig wasser in der kupelwelle hatte, seit dem ich ihn halt getauscht habe, ist er trocken aber will nicht mehr an gehen woran kann das jetzt noch liegen ????

neu kerze ist auch schon drin

-- 10.04.2011 11:55 --

acch so und eine andre cdi habe ich auch schon getestet aber da wollte er auch nicht angehen aber wo efr meine eingebaut hat ist er so angespungen ... woran kann das noch liegen ??? bitte um hilfe
nrg-sal
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2011
Fahrzeug(e): nrg sal
Postleitzahl: 49525
 

Beitragvon aeroxdavid » 11.04.2011 18:17

hast du auch alles wieder richtig zusammen gebaut?
überprüfe erstmal ob dein roller überhaupt ein zündfunken hat!
dann vergaser sauber machen und luffi
versuche es mal mit starterspray, ich nehem immer einen kleine spritze und spritze den sprit direkt in den zylinder und ein kick und er läuft

viel glück
aeroxdavid
 
Beiträge: 23
Registriert: 11.04.2011
Fahrzeug(e): Yamaha aerox hercules prima5
Postleitzahl: 79283

Beitragvon nrg-sal » 11.04.2011 21:59

funke ist da, vergaser ist neu, luft filter ist ein neuer offner dran. ja ist alles fest
starterspray ist eine ganze dose drauf gegangen und nichts passiert. cdi habe ich auch schon aus probiert
kicken kann ich ihn im mom nicht da der kauput ist.
ich gehe davon aus das die lima kaput ist bzw das pick up ding, es ist auf jeden fall was mit zündung denk ich mal...

da er am anfang immer so zündaussetzer hatte bei vollgas
nrg-sal
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2011
Fahrzeug(e): nrg sal
Postleitzahl: 49525

Zurück zu Piaggio/Vespa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste