Piaggio Ciao drosseln

Beitragvon Mtxler » 26.02.2011 21:12

Hallo,
brauche dringend eure Hilfe. Und zwar habe ich ein Piaggio Ciao Moped (50km/h Version) gefunden und will dieses jetzt auf 25km/h umrüsten. Es ist hinten eine 94er Riemenscheibe montiert, es fährt aber trotzdem 50km/h. Vergaser ist ein 12/12er Vebaut.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
MfG Mtxler
:lol:
Zuletzt geändert von Mtxler am 01.03.2011 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mtxler
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2011
Fahrzeug(e): Vespa PK 50; 50 Special; Ciao
Postleitzahl: 88131
 

Beitragvon Rdino » 27.02.2011 01:29

Hallo MTXler
Auch wenn du alles auf 25km/h bringst.
Der Tüv will wissen:Auspuff o.K Dezibelwerte Standgas,Fahrgeräusch wieviel,Einzelabnahme unbezahlbar
Vergaser Durchlass
Tüv 80 Euro
Zulassungsstelle 15 Euro
Lass denn Sch...
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon Mtxler » 27.02.2011 12:01

wiso denn ich habe die Ciao sozusagen geschenkt bekommen. Wegen der abnahme habe ich schon nachgefragt, sie kostet dort 45€.
Benutzeravatar
Mtxler
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2011
Fahrzeug(e): Vespa PK 50; 50 Special; Ciao
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Hercules MK4M » 27.02.2011 13:46

Du kannst doch nicht das gute Ciao Moped umbauen! Die sind schon selten genug und da sollte man sich freuen eines dieser Modelle zu besitzen!

Verkauf sie lieber und leg dir die ganz normale Ciao für nen günstigen Preis zu. Da hast du mehr davon, anstatt das gute Stück zu murksen. :wink:
Hercules MK4M
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.10.2010
Fahrzeug(e): Peugeot XR6, Vespa Ciao
Postleitzahl: 54293

Beitragvon Mtxler » 27.02.2011 16:50

Will aber eigentlich genau die behalten, um sie dann wieder als Moped zulassen zu können.
Gibt es denn keine möglichkeit, sie zu drosseln. Bin halt erst 15, sprich ich will sie als Mofa fahren.
MfG Mtxler
Benutzeravatar
Mtxler
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2011
Fahrzeug(e): Vespa PK 50; 50 Special; Ciao
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Hercules MK4M » 27.02.2011 19:44

Dann würde ich sie für das eine Jahr rüberstellen und mir ein anderes Mofa für 50-100 Euro holen. Das ist keine Große Investition und mit 16 kann man sie zum gleichen Geld wieder verkaufen.
Hercules MK4M
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.10.2010
Fahrzeug(e): Peugeot XR6, Vespa Ciao
Postleitzahl: 54293

Beitragvon Mtxler » 01.03.2011 17:59

Hallo, mal ne Frage,
kann ich nen bei dem Ding einen 12/7er Vergaser verbauen oder muss ich da was änder?
MfG
Mtxler
Benutzeravatar
Mtxler
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2011
Fahrzeug(e): Vespa PK 50; 50 Special; Ciao
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Mtxler » 04.03.2011 14:39

Kann mir denn niemand helfen?????
MfG
Mtxler
Benutzeravatar
Mtxler
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2011
Fahrzeug(e): Vespa PK 50; 50 Special; Ciao
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Rdino » 04.03.2011 20:08

Hallo MTXler
Du gibst auch nich auf,oder.
Hier mal paar Mofadaten:
Vergaser:Dell´Orto SHA 12/10
Hauptdüse 43
Riemenscheibe hinten 105 mm
vorne 55,5 mm Steht 25 km/h auf der Innenseite.
Auspuff:Durchmesser Krümmer Innen 10 mm,aussen 12 mm .
Alle Daten sind von einer Vespa Bravo,ist aber der gleiche Motor.
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon Mtxler » 17.03.2011 10:19

Hallo,
danke für die Antwort, weißt du, wo ich die 105er Reimenscheibe und die Kupplungsglocke vorne herbekomme?
Mtxler
Benutzeravatar
Mtxler
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2011
Fahrzeug(e): Vespa PK 50; 50 Special; Ciao
Postleitzahl: 88131
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste