Piaggio Roller 50ccm TypSSL

Beitragvon rombi » 05.10.2020 13:49

Guten Tag
Ich habe eine Piaggio Roller 50ccm TypSSL Baujahr 1998 (Tacho 3533Km).
Der Roller hat lange gestanden ,Benzin raus und Neues getankt, Öl gewechselt für Gemisch.
Roller springt gut an, Zieht auch flott weg. Nach ca.1Km kommt ein Anstieg dann nach ca 100mtr fällt die Leistung ab :shock: ,Ich nehme das Gas weg und der Motor kommt wieder langsam auf Drehzah :D l nach Gas geben auf ca Halbgas wider der Abfall. Habe gedreht und bin den Berg runter gefahren mit 40kmh dann war es als wenn der Motor abschaltet. Beim Gas wegnehmen und wieder geben nahm er das Gas an , beschleunigte kurz und wurde wieder Langsamer. Habe es 3 mal versucht es war immer das selbe. Wer kann mir helfen und sagen Woran es liegen könnte. :idea:

Liebe Grüsse

rombi
rombi
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2020
Postleitzahl: 65510
 

Beitragvon rombi » 15.10.2020 10:30

Danke für die vielen antworten (Wie ich sehe KEINE)
Über 200 User haben den Beitrag gelesen und keiner hat eine Idee was es sein könnte??
Für ein Forum sehr Traurig :oops:

Gruß von einem der dieses Forum verlässt,
trotzdem Danke
rombi
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2020
Postleitzahl: 65510

Beitragvon Gikauf » 15.10.2020 16:09

Was ich mir Vorstellen könnte: Gas weg, Luft weg. Gas geben, zuviel Luft stirbt ab.

Gemischeinstellung überprüfen.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 438
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum