Piaggio Si SI1M Fehlzündung?

Beitragvon Lopo433 » 03.05.2020 19:25

Moin ihr Lieben,

Habe mir vor kurzem ein Si Moped Bj.1980 gekauft und soweit Motortechnisch alles erneuert und gereinigt (KW-Lager, Koblen+Zylinder - Ori Nachbauten). Verbaut ist ein 12.12er Dellorto mit 47er Düse, die 3-Spulen Kontaktzündung(original) mit außenliegendem Kondensator (neu) und Zündspule (neu).

Sie springt jetzt auch sehr willig an, aber sie nimmt so gut wie kein Gas und schießt immer mal durch den Vergaser, sodass sie den Luftfilter rauspustet und ausgeht. Die Kerze ist eine B8HS, was nach meiner Recherche nicht die Richtige für den Motor ist. Könnte es daran liegen? Das Gemisch ist momentan eher 1:25. Ansonsten werde ich die Zündung noch einmal neu einstellen und dann weiterschauen. Anbei ein kleines Video des Ganzen.

https://youtu.be/zgrqc99D9KA

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen!
Lopo433
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.05.2020
Fahrzeug(e): Zündapp Zr10, Piaggio Si
Postleitzahl: 52385
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum