Piaggio Zip II 50 2t säuft nach Fahrt ab+eigenständig Gas

Beitragvon Greenzip » 23.02.2020 21:53

Hallo,
Ich habe gestern eine gebrauchte 50ccm Zip 2 Takter gekauft, Baujahr 2000 Luftgekühlt, und habe sie jetzt auch zum Laufen gebracht.
Es musst der Vergaser Schwimmer gewechselt werden da sie irgendwie übergelaufen ist. Deswegen habe ich den Luftfilter trocken gemacht, den Vergaser ausgebaut und leer gemacht und auch den Schwimmer gewechselt. Mit einer neuen Zündkerze ging sie dann auch zum Glück an und lief auch im Stand gut.

Dann habe ich gas gegeben im Stand und sie blieb auch an. Als ich sie dann aber fahren wollte hat sie teils von alleine Gas gegeben und hatte einen komischen Durchzug( konnte nicht wirklich gut beschleunigen) . Als ich dann stehen geblieben bin ist sie beim erneuten Gas geben ausgegangen ohne zu stottern. Also bei Gashinzugabe ging die Drehzahl runter. Wenn ich sie danach wieder anmache und Gas gebe läuft sie wieder und geht nicht aus.

Meine Vermutung ist, dass der 17,5er Vergaser Schuld daran ist. Die Zip hat keine Tuningteile und ist bisauf dem 17,5er Vergaser original. Ich würde jetzt also einen originalen 12mm Dellorto Vergaser bestellen und den einbauen. Kann es denn daran liegen? Kann es aber auch sein, dass ich die einfach mal im Stand länger laufen lassen soll? Oder gibt es vllt. noch andere Gründe die für dieses Verhalten in Frage kommen? Angehen geht sie ja jetzt zumindest schonmal. Ich bedanke mich jetzt schonmal für jede Hilfe.

Liebe Grüße

Kleine Info: Der zylinder und Kolben ist neu, deswegen läuft sie mit 1:25 Gemisch zum einfahren.
Greenzip
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2020
Fahrzeug(e): Piaggio Zip II 50 2T
 

Beitragvon xsbobo » 24.02.2020 14:50

Hast du den Schwimmer stand kontrolliert, richtig eingestellt? Und du solltest evt auch mal deinen Gaszug verlauf auf Knickstellen, Leichtgängigkeit usw. kontrollieren. Meine Vermutung geht in
Richtung falscher Montage bzw. schlechter Einstellung, vergessener Dreck (verstopfte Düsen) im Vergaser
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL
Postleitzahl: 96358

Beitragvon Greenzip » 24.02.2020 15:45

xsbobo hat geschrieben:Hast du den Schwimmer stand kontrolliert, richtig eingestellt? Und du solltest evt auch mal deinen Gaszug verlauf auf Knickstellen, Leichtgängigkeit usw. kontrollieren. Meine Vermutung geht in
Richtung falscher Montage bzw. schlechter Einstellung, vergessener Dreck (verstopfte Düsen) im Vergaser


Es ist eine Knickstelle vorhanden, jedoch kann ich diese nicht einstellen ob sie denn von Relevanz ist. Ich werde jetzt am Besten einen 12er Vergaser bestellen der schon für die Zip abgestimmt ist. Den baue ich dann ein und dann mal gucken.
Dateianhänge
20200223_102132.jpg
Am Gaszug wo diese Gummihülse ist, ist so nen Knick
20200223_102132.jpg (5.08 MiB) 159-mal betrachtet
Greenzip
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2020
Fahrzeug(e): Piaggio Zip II 50 2T

Beitragvon xsbobo » 24.02.2020 15:54

Wenn ich das auf dem Foto richtig sehe ist dein Gaszug über dem grünen Schlauch geknickt und beschädigt. Das solltest du erst i.O. bringen. So bringt dir der neue Vergaser auch nur Ärger. Sorge erst mal dafür das alles leichtgängig richtig verlegt und sauber ist.
Dein alter Vergaser lief doch vorher ohne Probleme wie du sagst. Jetzt nicht mehr.... also muss die Störung in deiner Arbeitsweise liegen, nicht im Objekt, dem Vergaser. Es sei denn du hast bei der Demontage/ Montage was kaputt gemacht.
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL
Postleitzahl: 96358

Beitragvon Greenzip » 24.02.2020 16:02

xsbobo hat geschrieben:Wenn ich das auf dem Foto richtig sehe ist dein Gaszug über dem grünen Schlauch geknickt und beschädigt. Das solltest du erst i.O. bringen. So bringt dir der neue Vergaser auch nur Ärger. Sorge erst mal dafür das alles leichtgängig richtig verlegt und sauber ist.
Dein alter Vergaser lief doch vorher ohne Probleme wie du sagst. Jetzt nicht mehr.... also muss die Störung in deiner Arbeitsweise liegen, nicht im Objekt, dem Vergaser. Es sei denn du hast bei der Demontage/ Montage was kaputt gemacht.


Ich weiß nicht wie der alte Vergaser lief. Ich habe die Zip so bekommen, dass sie nicht lief. Ich habe sie also zum laufen gebracht und jetzt läuft sie so. Ich habe also keinen Vergleich zum guten Laufen. Ich werde jetzt trotzdem mal den 12er Vergaser bestellen und den Gaszug gleich mit ändern bzw in Ordnung bringen. Vorhin ist der 17.5er auch irgendwie zum tropfen gekommen. Habe benzin flecken am boden gesehen. Die schellen sind jedoch fest... Ich schaue mal was der neue Vergaser bringt. Zur not muss ich dann zur Werkstatt mit.
Greenzip
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2020
Fahrzeug(e): Piaggio Zip II 50 2T
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum