Entdrosselte Zip2 2-takt braucht 10 l Sprit

Beitragvon leofl » 28.07.2019 15:55

Hallo Forum,

schön dabei zu sein :)

Ich habe kürzlich eine Piaggio Zip gekauft. Leider habe ich wenig informationen darüber, welches Modell genau vorliegt, aber dazu gleich mehr. Das vorrangige Problem ist, dass das Maschinchen gerade im normalen Stadtverkehr zwischen 9 und 10 liter Sprit/100 km schluckt. Das kann doch nicht normal sein... Hab jetzt knapp 400 km darauf runter (Gesamtfahrleistung: knapp 9000 km) und es hat sich dabei eingependelt. Ich vermute das hängt damit zusammen wie das Gerät entdrosselt wurde und eventuell von vermurksten Vergasereinstellungen. Ich hoffe sehr ihr könnt mir dabei weiterhelfen, sonst werd ich versuchen müssen das Teil wieder loszuwerden, weil so ist das nicht sehr sinnvoll. Bin gerne bereit zu basteln, hab schon an einigen Teilen rumgeschraubt um das Gefährt wieder flott zu machen, nachdem ich es defekt gekauft habe (Vergaser durchgepustet --> dabei habe ich relativ sicher aus Unwissenheit die Vergasereinstellungen verstellt, Variomatik auseinander und wieder zusammengebaut weil die Schraube nicht festgezogen war).

Hier ein paar Anhaltspunkte zum Modell:
- Ist definitiv eine Piaggio Zip
- 2-Takt
- Laut Vorbesitzer eine Zip2
- Laut Papieren war sie ursprünglich auf 25 km/h gedrosselt und wurde dann vom TÜV für 45 km/h abgenommen. So schnell fährt sie jetzt auch tatsächlich sehr genau (Tacho knapp 50)!
- Hab in der Variomatik einen Distanzring gefunden

Habt ihr irgendwelche Hinweise darauf, an was das liegen könnte oder ob der Verbrauch einfach Modellbedingt so hoch ist (z.B. weil das Fahrzeug nicht für diese "hohe" Geschwindigkeit vorgesehen ist)?

Vielen Dank schonmal fürs Lesen!
leofl

-- 28.07.2019 16:02 --

Ah. Gerade im Netz ein Bild gefunden. Genau so sieht meine auch aus:

Bild
leofl
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2019
 

Beitragvon Gikauf » 28.07.2019 17:27

Normal wären 3 - 4 Liter.
Mein Verdacht, beim Entdrosseln wurde übertrieben, und den Auspuff zu weit geöffnet. Kann aber auch am Vergaset liegen.
Du könntest mal versuchen die Auspufföffnung (Zylinderseite) zu verkleinern z.B. mit einer U-Scheibe.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 353
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon daves » 28.07.2019 18:43

Ich bin überzeugt das der Roller keine 10 Liter verbraucht,selbst wenn der Roller mit 20 kmh und 7000 km unterwegs ist.
Eher besteht der Verdacht,das irgendwo Benzin verloren geht beim fahren.
Zb, Vergaser undicht,oder, Schwimmer schließt nicht richtig,oder Benzin Leitung undicht,usw,
Mfg
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ts1 » 28.07.2019 20:52

Der Boden unter dem Roller und die Zündkerze sieht wie aus?
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 364
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum