TPH 50

Beitragvon Maetis82 » 07.06.2019 10:16

Hi Leute,

Ich besitze eine ZPH 50 BJ 2007, ich habe den Roller vor einem Jahr gebraucht gekauft.
Da ich im Rollertunen nicht so der Experte bin, haben mir zwei Kumpels ein paar Tuningteile verbaut.( Sport Kupplung & Variomatik mit Gewichten und Ferdern, S6 Street Auspuff )
Finde schon das der Roller ganz gut geht.
Jetzt wurde mir durch einen Bekannten gesagt das es sein kann das der Roller von Werks aus einen 17,5 Vergaser hat und deswegen sich im Vergaser eine Drossel befindet, er meinte irgendwas von da ich das Faceliftmodel habe hätte der Roller eine Abgasrückführung.

Jetzt meine Fragen an euch,

1. ob das seine kann?
2. Wieviel Drosseln hat eine TPH50 Baujahr 2007 und wo befinden die sich?

Im Voraus schonmal danke.

Lg
Maetis82
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2019
Fahrzeug(e): ZPH 50
 

Beitragvon Gikauf » 07.06.2019 18:47

Kommt darauf an wie weit er gedrosselt wurde.
Im Vergaser das ist eine Hülse die man am besten vom Helmfach aus erreicht und um den Gaszug geführt ist.
Die Abgasrückführung erkennt man daran, daß zwischen Auspuff und Krümmer ein langes dünnes Röhrchen zum Vergaser hoch geht.
Die Abgasrückführung ist beim 2 Takter Kontraproduktiv. Die Verbrannten Abgase legen sich um den Kolpen und Verschmiert darin alles, so daß das ganze komplett Zerlegt werden muß um es zu Reinigen.
Besser du entfernst die Abgasrückführung und Verschließt die Öffnung mit einem Stopfen.
Auch der Kat im Auspuff bringt nichts, da sich das Verbrannte Öl darauf absetzt und unwirksam macht.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 354
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Zurück zu Piaggio/Vespa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste