nrg extrem zieht nicht

Beitragvon daniel3105 » 19.04.2019 19:13

hallo gemeinde...

und zwar, ich habe ein piaggio nrg extrem... der nrg mit den tph rücklichtern...
wenn ich den roller starte... bleibt er im stand nicht wirklich an... un wenn ich vollgas gebe kommt er nicht auf touren... er bekommt keine drehzahl... habe schon die hinterrad bremse schon ausgehäng weil ich die vermutung hatte das die bremse zu ist... keilrimmen habe ich erneuert... gewichte sind ok... habe jetzt schon an die kuplung gedacht... aber bevor ich die ausbaue wollte ich mal wissen was es sein könnte... ob es vom vergasser kommt oder doch die kuplung ist...

vielen dank schon mal im vorraus für die antworten
daniel3105
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2019
Fahrzeug(e): Piaggio NRG extrem
Postleitzahl: 67378
 

Beitragvon daves » 19.04.2019 19:23

Ohne detaillierte Informationen,seit wann,oder was wurde technisch geändert,oder kam das plötzlich.
Wird dir keiner helfen können.

Apropos helfen
In der Regel,stellen sich neue Mitglieder in einem Forum erstmal freundlich vor.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ts1 » 19.04.2019 20:02

Auf dem Hauptständer aufgebockt sieht man doch, ob die Kupplung funktioniert oder nicht. Auch das mit der Hinterradbremse hättest Du Dir so sparen können.
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 364
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon daniel3105 » 19.04.2019 20:27

jetzt die frage wo sieht man das... wenn ich vollgas gebe dreht sich das rad aber nur langsam...

mfg daniel

-- 19.04.2019 20:30 --

daniel3105 hat geschrieben:hallo gemeinde...

und zwar, ich habe ein piaggio nrg extrem... der nrg mit den tph rücklichtern...
wenn ich den roller starte... bleibt er im stand nicht wirklich an... un wenn ich vollgas gebe kommt er nicht auf touren... er bekommt keine drehzahl... habe schon die hinterrad bremse schon ausgehäng weil ich die vermutung hatte das die bremse zu ist... keilrimmen habe ich erneuert... gewichte sind ok... habe jetzt schon an die kuplung gedacht... aber bevor ich die ausbaue wollte ich mal wissen was es sein könnte... ob es vom vergasser kommt oder doch die kuplung ist...

vielen dank schon mal im vorraus für die antworten


ich heiße daniel bin 31jahre un habe eine piaggio zip sp1 (original)
un seit einer woche ein piaggio nrg extrem
daniel3105
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2019
Fahrzeug(e): Piaggio NRG extrem
Postleitzahl: 67378

Beitragvon ts1 » 19.04.2019 20:50

Das ist jetzt wieder was anderes.
Zuerst hattest Du geschrieben, der Motor würde nicht anbleiben.
Anscheinend hat der Roller mehrere Probleme.
Fang am Motor an, Kraftübertragung wird repariert, wenn Kraft da ist.
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 364
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon daniel3105 » 19.04.2019 20:54

wenn der luftfielter weg is bleibt er an... mach ich den fielter wieder dran geht er aus... aber nur wenn ich vom gas weg geh...

bloß das andere problem weis ich nicht was des sein könnte... ist es die kupplung oder was anderes

daniel
daniel3105
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2019
Fahrzeug(e): Piaggio NRG extrem
Postleitzahl: 67378

Beitragvon daves » 19.04.2019 22:15

Nochmal meine Frage.
Seit wann?
Plötzlich das Problem?
Was wurde verändert?
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon daniel3105 » 20.04.2019 06:58

Den roller habe ich so gekauft... er ist komplett original... ich habe nix dran geändert... Gewichte so wie keilrime ist original... den roller habe ich jetzt seit einer Woche...

Daniel
daniel3105
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2019
Fahrzeug(e): Piaggio NRG extrem
Postleitzahl: 67378

Beitragvon daves » 20.04.2019 20:13

Original?

Er ist 100% nichtmehr original.sonst würde der Roller auch mit Luftfilter Laufen.
Wenn der Motor ohne Luftfilter läuft,ohne aber nicht, dann bekommt er entweder über den Luftfilter zu wenig Luft,und oder,eine falsche düse im Vergaser.
Ich bin überzeugt,das du dir kein originalen Roller bekommen hast,sondern eine bastelbude.
Wenn du den Roller so original übernommen hättest so wie du das schreibst, dann hast doch den Roller zumindest mal Probe gefahren?
Also muß das Problem bei dir angefangen haben.
Höchstens du hast einen Roller blind gekauft auf gut Glück.
Irgendwas stimmt da nicht mit deinen Aussagen
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon daniel3105 » 20.04.2019 20:18

Ich habe ihn nicht Probe gefahren... habe ihn gesehen und habe ihn dann günstig bekommen weil er weg musste...
daniel3105
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2019
Fahrzeug(e): Piaggio NRG extrem
Postleitzahl: 67378

Beitragvon daves » 20.04.2019 20:25

Aha
Ich glaube du wirst dein Leergeld für den Roller zahlen dürfen.

Das hat ein Grund, wenn der Roller schnell weg muß,ohne das Probe gefahren wird.
Du könntest vielleicht dein Roller Retten, indem du dein Roller zum Fachmann bring's,das er richtig gemacht wird.
Alles andere,macht die Sache nur schlimmer.
Da keiner weiß,was tatsächlich alles gebastelt wurde.
Könnte alles mögliche gebastelt worden sein.
Anderer gaser, düse, Zylinder, Ass,usw,
Werkstatt,oder gibt es ein Fass ohne Boden.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ts1 » 20.04.2019 20:39

Wirklich "günstig" oder doch eher "billig"?
Meine Großmutter sagte immer sie wäre zu arm, um billig zu kaufen. Denn wer billig kauft, muß nochmal kaufen.

Nun wird auch die Werkstattarbeit eine Kleinigkeit kosten.
Der Meister weiß natürlich auch nicht, was er für eine Bastelbude vor sich hat - aber soll einwandfreie Arbeit abliefern.
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 364
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon Gikauf » 20.04.2019 23:59

Das Problem kenne Ich, meistens Auspuff zu.
Wenn das der Fall ist, dann raucht er stark, es kommt kaum Druck aus dem Auspuff und er ist viel schwerer als ein neuer.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 354
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon daniel3105 » 21.04.2019 07:24

Auspuff habe ich gewechselt weil ich das auch vermutet habe mit dem Auspuff... heute mache ich den Zylinder mal runter und mal schauen was Sache ist... hab mir gestern sagen lassen das es auch kolbenringe sei könnten...
daniel3105
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2019
Fahrzeug(e): Piaggio NRG extrem
Postleitzahl: 67378

Beitragvon daves » 21.04.2019 18:34

Wähle bitte den Zylinder als letzte Option.immer als letztes an den Zylinder.
Dein Problem ist im,am um dem Vergaser, Luftfilterzu suchen.
Ich schließe den Zylinder nicht aus,aber erst die leichte Möglichkeiten prüfen.
Nur ein Tip
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup
 
Nächste

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum