Piaggio New TPH50

Beitragvon Scooterboy » 23.03.2019 17:03

Hallo,
ich suche dringent HILFE für das volgende Problemm.
Aber erst mal vor weg, meine geschichte dazu, kurzfassung:
Mein Poller Stand ca. 1 Jahr.
Mir ist klar das, das Benzin seine Zündfähigkeit verloren hatte, die Batteri leer ist, und auch der luftfilter spröde ist.
Also ich habe Tank entleer, und neuen Kraftstoff getankt, Zündkerze habe ich gleich mit ausgetauscht, Vergaser gereinigt, mit Dichtmasse die Flanschendichtung des Ansugstutzen neu abgedichtet (hatte nebenluft gezogen) und den Luftfilter (nicht origin sonder von Polini).

Also jetzt zu mein Problem,
Mein Roller starte und leuft als würde er gleich wiede aus gehen, wenn ich im aufgebockten zustand gasgebe bis vollgas alles stabil und normal.
Wenn ich aber losfahren will, egal ob mit 1/2 gas oder voll gas fahre bschleunigt meine maschine ganz normal auf 50km/h und bricht nach ein parr secunden wieder ein kurz bevor sie ausgeht rennt sie dann wieder los losrennt.
Das geht die ganze zeit so sie fahrt las und bricht ein dann wieder normal dann bricht sie wieder ein dann wieder normal dan bricht sie wieder ein..............usw,usw.....
Ich habe nichts verstellt oder nichts verändert, alles original zustand bis auf denn Luftfilter der ist wie schon gesagt von Polini (Blau).

Wer kann mir weiter helfen ?!?!?!?!?????
Viel Dank im vorraus!!!
Scooterboy
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2019
Fahrzeug(e): Piaggio New TPH 50
 

Beitragvon daves » 23.03.2019 20:00

Wenn du den Vergaser bzw, düse zu deinem Sport Luftfilter nicht angepasst hast, kann dein Roller auch nicht richtig fahren.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1909
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Scooterboy » 23.03.2019 20:15

Okay davon hatt mir der verkeufer nichts gesagt, er sagte nur das die kein originalen haben und ich den von polini nehmen kann da tut sich nichts nur der preis sagte er ( der ist 5 mal so teuer ) wie das original.

okay das heist erst mal ein originalen wieder rein???

-- 23.03.2019 20:23 --

DANKE nochmal für deinen Tipp

ich habe mich schon gewunder da der von Polini dicke und viel härter ist, jetzt wird mir auch klar das ich die gemischschraube einstellen kann wie ich will und das sich da nichts verändert bis auf das der noch schlechter leuft ich habe das grade eben ausprobiert und bin jetzt echt gefrustet gewesen dann werde ich es noch einmal mit dem original versuchen der ist ja grade heute mit der post gekommen

ist das richtig das der mit den polini vill zu fett läuft ???

-- 23.03.2019 21:08 --

Mit Original Luftfilter immer noch das gleiche problem, ich habe nochmals überprüft ob der irgenwo falschluft zieht, ist aber alles dich auch der unterdruck im motor solte mi 7bar in ordnung sein, auch alle standart bzw originaleinstellung habe ich geprüft.

Immernoch gleiches Problem
Scooterboy
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2019
Fahrzeug(e): Piaggio New TPH 50

Beitragvon daves » 23.03.2019 22:01

Für mich ist es immernoch ein Problem mit Luft und Vergaser.
1, vielleicht nochmals die Hauptdüse reinigen
2,mit Bremsenreiniger nochmals testen an,um,den ASS. sprühen,beim laufenden Motor
3.ist eine neue Zündkerze,oder eine gebrauchte Zündkerze verbaut? Unbedingt eine neue verwenden.
4,deine Luftfilter Einlage unbedingt,mit Öl benetzen.ein etwa Esslöffel voll Öl draufmachen und das überschüssige Öl ausdrücken, fertig.
5, mal den Zündkerze Stecker und zündkabel auf Haarrisse überprüfen,oder sogar erneuern.

MFG
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1909
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Scooterboy » 23.03.2019 22:21

Das werde ich gleich mal morgen ausprobieren.

Danke Jürgen für deine Tipps
Scooterboy
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2019
Fahrzeug(e): Piaggio New TPH 50
 

Zurück zu Piaggio/Vespa

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum